7.3

Der Tod kennt keine Wiederkehr

Kinostart: 02.11.1973 | USA (1973) | Kriminalfilm, Thriller | 112 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
The Long Goodbye

Der Tod kennt keine Wiederkehr ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1973 von Robert Altman mit Elliott Gould und Nina van Pallandt.

Aktueller Trailer zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

Komplette Handlung und Informationen zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

Philip Marlowe (Elliott Gould) ist überrascht, als sein Freund Terry Lennox (Jim Bouton) zu später Stunde bei ihm auftaucht und ihn bittet, ihn über die Grenze nach Mexiko zu fahren.

Kaum ist der Privatdetektiv von der nächtlichen Spritztour zurück, nimmt man ihn in Los Angeles in Untersuchungshaft. Angeblich hat Lennox seine Frau umgebracht, in diesem Fall hätte Marlowe Fluchthilfe geleistet. Der Detektiv glaubt das jedoch ebenso wenig, wie die Nachricht vom Selbstmord seines Freundes, die bald darauf eintrifft. Wieder auf freiem Fuß, beschließt Marlowe, der Sache nachzugehen.
Zunächst allerdings beauftragt ihn die attraktive Eileen Wade (Nina van Pallandt) nach ihrem Mann Roger (Sterling Hayden) zu suchen. Seitdem Roger Wade als Schriftsteller nichts mehr zustandebringt, trinkt er haltlos und verschwindet immer wieder. Marlowe spürt Wade im Sanatorium des fragwürdigen Dr. Verringer (Henry Gibson) auf und macht dort auch Bekanntschaft mit dem Gangsterboss Marty Augustine (Mark Rydell), für den sein Freund Lennox gearbeitet zu haben scheint. Und auch für Eileen Wade war Lennox offenbar kein Unbekannter…

Schaue jetzt Der Tod kennt keine Wiederkehr

1 Video und 8 Bilder zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

News

2 News zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Tod kennt keine Wiederkehr

7.3 / 10
441 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
16

Nutzer sagen

Lieblings-Film

4

Nutzer sagen

Hass-Film

178

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

32

Nutzer haben

kommentiert

9.
Platz
18.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare