Die Spur des Falken

The Maltese Falcon

US · 1941 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 16 · Kriminalfilm, Thriller, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.9
Kritiker
51 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
2085 Bewertungen
33 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von John Huston, mit Humphrey Bogart und Mary Astor

Der stilbildende, schwarze Detektivfilm Die Spur des Falken von John Huston markiert der Beginn des klassischen ‘Film Noir’.

Das Regiedebüt von John Huston ist gekennzeichnet durch eine düstere Atmosphäre des ständigen Misstrauens.
In dieser Welt lebt der von Humphrey Bogart gespielte Privatdetektiv Sam Spade. Einerseits tritt er als Beschützer der Schwachen und Hilflosen auf, andererseits ist er ebenso ein Antiheld wie alle anderen in seiner Umgebung. Er lügt und betrügt, was das Zeug hält, und hat wenig Probleme damit, andere zu hintergehen oder ans Messer zu liefern, sofern dies seinen Interessen dient. Seine Welt ist die der Nachtclubs und Spielhöllen.
Todesfälle in seiner Umgebung stören ihn kaum. Als sein Kollege hinterrücks ermordet wird, lässt der private Ermittler sogleich die Namensschilder der Detektei austauschen. Ihn interessiert lediglich der wertvolle Malteser Falke. Hinter der Statue ist nicht nur Sam Spade her, sondern auch die verführerisch-undurchsichtige Brigid O’Shaughnessy (Mary Astor), der zwielichtige Joel Cairo (Peter Lorre) sowie der sinistre Verbrecherboss Kasper Gutman (Sydney Greenstreet).

Hintergrund & Infos zu Die Spur des Falken
Die Spur des Falken markiert den Beginn des klassischen ‘Film noir’, der Hollywood die nächsten beiden Jahrzehnte stark beeinflussen sollte.
Die Spur des Falken etablierte durch Brigid O’Shaughnessy die ‘Femme fatale’, das blonde Gift, in Hollywood. Ebenso hat der von Dashiell Hammett und Raymond Chandler erschaffene Typ des ‘Hard-boiled Detective’ bis heute Bestand.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (2) zu Die Spur des Falken


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Spur des Falken
Genre
Detektivfilm, Film Noir, Mysterythriller, Drama, Thriller
Ort
San Francisco
Handlung
Betrug, Bett, Bushaltestelle, Detektiv, Eifersucht, Femme Fatale, Feuer, Gier, Habgier, Hafen, Hotel, Hotellobby, Klassiker, Kriminalität, Kuss, Mord, Männlichkeit, Mörder, Ohrfeige, Partner, Pistole, Polizei, Polizeisirene, Rauchen, Schuss, Spionage, Statue, Sterben und Tod, Suche, Tatort, Taxi, Verlust des Ehemannes, Verrat, Witwe, Zigarette, Zynismus
Stimmung
Aufregend, Ernst, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Klassiker
Verleiher
UIP
Produktionsfirma
First National Pictures Inc. , Warner Bros.

4 Kritiken & 33 Kommentare zu Die Spur des Falken