6.2

Endstation Sehnsucht

Kinostart: 01.12.1951 | USA (1951) | Melodram, Drama | 120 Minuten | Ab 6
Originaltitel:
A Streetcar Named Desire

Endstation Sehnsucht ist ein Melodram aus dem Jahr 1951 von Elia Kazan mit Vivien Leigh und Marlon Brando.

Aktueller Trailer zu Endstation Sehnsucht

Komplette Handlung und Informationen zu Endstation Sehnsucht

Die kultivierte, aber labile Lehrerin Blanche sucht Unterschlupf bei ihrer Schwester Stella im schwülen New Orleans. Sie will ihre Vergangenheit vergessen. Als Blanche den schüchternen Mitch kennen lernt, träumt sie sogar von einem neuen gemeinsamen Leben mit ihm. Doch Stellas brutaler Ehemann Stanley Kowalski, ein polnischer Einwanderer, bedrängt Blanche zusehends, bis ihre Auseinandersetzungen schließlich in der Vergewaltigung Blanches gipfeln.

Schaue jetzt Endstation Sehnsucht

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Endstation Sehnsucht

6.2 / 10
1.848 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
48

Nutzer sagen

Lieblings-Film

115

Nutzer sagen

Hass-Film

318

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

47

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare