Star Trek Into Darkness

Star Trek Into Darkness (2013), US Laufzeit 133 Minuten, FSK 12, Abenteuerfilm, Actionfilm, Science Fiction-Film, Kinostart 09.05.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
52 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
9312 Bewertungen
434 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von J.J. Abrams, mit Chris Pine und Zachary Quinto

Star Trek Into Darkness ist die Fortsetzung zum Reboot von Star Trek mit Chris Pine als jungen Captain Kirk und Zachary Quinto als Mr. Spock.

Er hat es geschafft: Der Heißsporn James Tiberius Kirk (Chris Pine) ist Captain der Star Trek, und er und seine Crew, im Wesentlichen bestehend aus dem vulkanischen Halbblut Spock (Zachary Quinto), Dr. Leonard ‘Pille’ McCoy (Karl Urban), Hikaru Sulu (John Cho), Pavel Chekov (Anton Yelchin), Nyota Uhura (Zoe Saldana) und Montgomery ‘Scotty’ Scott (Simon Pegg), haben ihre Feuertaufe im Kampf gegen den Romulaner Nero (Eric Bana) mit Bravour bestanden.

Und für seine Crew alles gebend legt sich Kirk gerne gegen Autoritäten an: Als er Spock aus höchster Not aus einem Vulkan rettet, indem er die Enterprise vor den Augen der Bewohner des fremden Planeten enttarnt, um Spock beamen zu können, verstößt Kirk gegen die oberste Direktive der Föderation. Folgerichtig wird der Captain degradiert und Admiral Christopher Pike (Bruce Greenwood) übernimmt das Kommando. Kirks Plan, auf die ersehnte Fünf-Jahres-Mission gehen zu können, rückt in weite Ferne. Doch viel Zeit zum Brüten bleibt ihm nicht, denn eine neue Gefahr droht, der die ganze Föderation zum Opfer fallen könnte und die die Gestalt eines einzelnen Mannes mit Namen John Harrison (Benedict Cumberbatch) annimmt. Harrison hat eine alte Rechnung zu begleichen, und dafür ist ihm jedes Mittel recht und Opfer nur allzu billig, wie nicht nur die Crew der Enterprise bald feststellen muss…

Hintergrund & Infos zu Star Trek Into Darkness
Auch im Sequel Star Trek Into Darkness konnte Regisseur und Produzent J.J. Abrams (Super 8, Lost) wieder den beeindruckenden Cast aus Star Trek als Mannschaft der Enterprise verpflichten. Viel diskutierter Neuzugang als Bösewicht war Benedict Cumberbatch (Dame König As Spion) und die Art der Rolle, die er in Star Trek Into Darkness spielen sollte. Lange Zeit wurde spekuliert, ob er Kirks Nemesis Khan Noonien Singh verkörpern würde. Diese Fehde wurde damals im zweiten Teil der alten Star-Trek-Reihe, Star Trek II: Der Zorn des Khan, von Ricardo Montalban gemimt.

Das Drehbuch wurde wieder von Roberto Orci (Edge of Tomorrow) und Alex Kurtzman (Transformers, The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro) verfasst, diesmal unterstützt von Produzenten-Kollegen Damon Lindelof (Lost, Prometheus – Dunkle Zeichen). (EM)

  • 37795279001_2320282412001_thumbnail-for-video-2320237590001
  • 37795279001_1879157716001_th-506e7ad88cebb0e48f26528b-95694977001
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness
  • Star Trek Into Darkness

Mehr Bilder (40) und Videos (32) zu Star Trek Into Darkness


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Star Trek Into Darkness
Genre
Abenteuerfilm, Actionfilm, Science Fiction-Film
Zeit
Zukunft
Ort
Fremder Planet, Golden Gate Bridge, London, Mond, Planet, Raumschiff, Weltraum
Handlung
Admiral, Alien, Angriff, Antiheld, Arzt, Außerirdische Technologie, Außerirdischer, Bar, Befehl, Blutprobe, Bodyguard, Bruchlandung, Crew, Emotionslos, Explodierendes Gebäude, Explosion, Freundschaft, Gebrochener Arm, Kampf, Kapitän, Kind, Kommandobrücke, Krankenhaus, Kreatur, Krieg, Krise, Laserwaffe, Leben und Tod, Macht, Massenvernichtungswaffen, Messer, Monster, Nachtclub, Nahkampf, Offizier, Opfer, Rassenkonflikt, Soldat, Sterben und Tod, Team, Teleportation, Terror, Terrorismus, Terrorist, Tod, Torpedo, Unfall, Unfall mit Raumschiff, Unterwäsche, Vater-Tochter-Beziehung, Verbrecherjagd, Verfolgung, Verfolgungsjagd, Verlust des Vaters, Vorgesetzter, Vulkan, Waffe, Warpantrieb, Weltraummission, Wissenschaftler
Stimmung
Aufregend, Hart, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Männerfilm
Tag
3D Konvertierung, Sequel
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Produktionsfirma
Bad Robot, Kurtzman/Orci, Paramount Pictures, Skydance Productions

Kritiken (40) & Kommentare (418) zu Star Trek Into Darkness

Fans dieses Films mögen auch