Golden Globe 2016 - The Revenant & Leonardo DiCaprio dominieren

Leonardo DiCaprio trägt Alejandro Gonzalez Inarritu auf die Bühne [Dramatisierung]
© Fox
Leonardo DiCaprio trägt Alejandro Gonzalez Inarritu auf die Bühne [Dramatisierung]

The Revenant - Der Rückkehrer geht als großer Sieger der Golden Globe Awards 2016 vom Platz und darf gestärkt in die nächste Phase der Oscar-Saison reiten bzw. kriechen. Leonardo DiCaprio und Alejandro González Iñárritu konnten sich jeweils über Preise als Bester Hauptdarsteller und Bester Regisseur freuen und den Drama-Globe gab es obendrauf. Im Großen und Ganzen überraschten die Golden Globes dieses Jahr vor allem in den Serienkategorien, wo Mozart in the Jungle und Mr. Robot Bewerbern wie Game of Thrones, Fargo und Veep - Die Vizepräsidentin die Auszeichnungen wegschnappten. Die Tradition der Globes, überwiegend neue Serien zu prämieren, hat sich hier wieder einmal bestätigt.

Darüber hinaus fiel Moderator Ricky Gervais durch seine von Ansage zu Ansage gesteigerte Gereiztheit auf, die manches Mal wirkte, als hätte ihn die Hollywood Foreign Press Association mit der Pistole oder Bier-Entzug auf die Bühne des Beverly Hilton Hotels in Los Angeles gezwungen. Sein gefühlt kurzer Eröffnungsmonolog mit relativ müden Witzen über Caitlyn Jenner und natürlich die HFPA kam nicht an frühere Auftritte heran, dafür sorgte sein Aufeinandertreffen mit Mel Gibson für einen der Höhepunkte des Abends. Für einen Augenblick trafen die marketingtaugliche Biestigkeit des Moderators und die Realität in Form seiner wandelnden Pointe aufeinander. Selbst wenn der Moment geskriptet war, erfüllte er als einer der wenigen das versprochene Unwohlsein, das mit Gervais' Humor normalerweise einhergeht.

Zu den emotional erinnerungswürdigen Momenten des Abends gehörten hingegen die Auftritte eines sehr entspannten Denzel Washington, der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde, sowie Sylvester Stallones, dessen Golden Globe als Bester Nebendarsteller für Creed - Rocky's Legacy mit stehenden Ovationen belohnt wurde.

Die Gewinner der 73. Golden Globe Awards:

Best Motion Picture – Drama

Carol
Mad Max: Fury Road
The Revenant - Der Rückkehrer
Raum
Spotlight

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Drama

Cate BlanchettCarol
Brie Larson - Raum
Rooney MaraCarol
Saoirse Ronan - Brooklyn
Alicia Vikander - The Danish Girl

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Drama

Bryan Cranston - Trumbo
Leonardo DiCaprio - The Revenant - Der Rückkehrer
Michael Fassbender - Steve Jobs
Eddie Redmayne - The Danish Girl
Will Smith - Erschütternde Wahrheit

Best Motion Picture – Comedy or Musical

The Big Short
Joy - Alles außer gewöhnlich
Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Spy - Susan Cooper Undercover
Dating Queen

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Comedy or Musical

Jennifer Lawrence - Joy - Alles außer gewöhnlich
Melissa McCarthy - Spy - Susan Cooper Undercover
Amy Schumer - Dating Queen
Maggie Smith - The Lady in the Van
Lily Tomlin - Grandma

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Comedy or Musical

Christian Bale - The Big Short
Steve Carell - The Big Short
Matt Damon - Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Al Pacino - Danny Collins
Mark Ruffalo - Infinitely Polar Bear

Best Animated Feature Film

Anomalisa
Arlo & Spot
Alles steht Kopf
Die Peanuts - Der Film
Shaun das Schaf - Der Film

Best Foreign Language Film

Son of Saul
Mustang
Die Kinder des Fechters
Das brandneue Testament
El Club

Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture

Jane FondaEwige Jugend
Jennifer Jason LeighThe Hateful 8
Helen MirrenTrumbo
Alicia VikanderEx Machina
Kate WinsletSteve Jobs

Best Performance by an Actor in a Supporting Role in a Motion Picture

Paul Dano - Love & Mercy
Idris Elba - Beasts of No Nation
Mark Rylance - Bridge of Spies - Der Unterhändler
Michael Shannon - 99 Homes
Sylvester Stallone - Creed - Rocky's Legacy

Best Director - Motion Picture

Todd Haynes - Carol
Alejandro González Iñárritu - The Revenant - Der Rückkehrer
George Miller - Mad Max: Fury Road
Ridley Scott - Der Marsianer - Rettet Mark Watney
Thomas McCarthy - Spotlight

Best Screenplay – Motion Picture

Raum – Emma Donaghue
SpotlightThomas McCarthy, Josh Singer
The Big ShortAdam McKay, Charles Randolph
Steve JobsAaron Sorkin
The Hateful 8Quentin Tarantino

Best Original Score – Motion Picture

Carter Burwell - Carol
Alexandre Desplat - The Danish Girl
Ennio Morricone - The Hateful 8
Daniel Pemberton - Steve Jobs
Ryuchi Sakamoto, Alva Noto - The Revenant - Der Rückkehrer

Best Original Song – Motion Picture

Fifty Shades of Grey – “Love Me Like You Do”
Love & Mercy – “One Kind of Love”
Fast & Furious 7 – “See You Again”
Ewige Jugend – “Simple Song #3”
James Bond 007 - Spectre – “Writings on the Wall”


Nächste Seite
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
"It's true we had a gentleman's agreement, but unfortunately, I am no gentleman."
Deine Meinung zum Artikel Golden Globe 2016 - The Revenant & Leonardo DiCaprio dominieren
25e77a4dc64c4bbea439e4f1e78af7d6