Love, Rosie - Für immer vielleicht

Love, Rosie

DE/GB/US · 2013 · Laufzeit 102 Minuten · FSK 6 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.4
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
957 Bewertungen
53 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Christian Ditter, mit Lily Collins und Sam Claflin

Lily Collins und Sam Claflin spielen in der romantischen Komödie Love, Rosie – Für immer vielleicht zwei beste Freunde, deren Beziehung zueinander auf eine harte Probe gestellt wird.

Handlung von Love, Rosie – Für immer vielleicht
Rosie Dunne (Lily Collins) und Alex Stewart (Sam Clafin) sind beste Freunde seit der Kindheit und haben entsprechend keine Geheimnisse voreinander. So tauschen sie sich auch über ihre ersten sexuellen Erfahrungen aus. Doch diese Selbstverständlichkeit endet, als Alex von Dublin nach Boston zieht, um an der Harvard University zu studieren. Ursprünglich wollte Rosie zwar mitkommen, aber als sie aufgrund eines verpatzten One-Night-Stands ungewollt schwanger wird, ist sie gezwungen, in Dublin zu bleiben. Alex ahnt über lange Zeit nicht, warum Rosie beschlossen hat, den Traum vom Leben in den USA aufzugeben.

Ihrer räumlichen Nähe beraubt nutzen sie alle möglichen Kommunikationskanäle wie Briefe, Emails, Chats und sogar Zeitungsartikel. Über die Jahre teilen sie so ihre Lebenserfahrungen und kommen sich dabei näher, als sie es für möglich gehalten hätten.

Hintergrund & Infos zu Love, Rosie – Für immer vielleicht
Love, Rosie, Für immer vielleicht basiert auf dem Bestseller Where Rainbows End von Cecelia Ahern (P.S. Ich liebe Dich), das ein internationaler Bestseller wurde und sich besonders in Deutschland großer Popularität erfreute: 2005 erhielt Love, Rosie den deutschen Corine Buchpreis, genauer den Weltbild Leserpreis.

Die britisch-irische Koproduktion wurde vom Deutschen Christian Ditter (Wickie auf großer Fahrt) inszeniert, mit dem aus dem Kaukasus stammenden Sam Claflin (Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten) und der Tochter von Musiker und Teilzeit-Schauspieler Phil Collins (Buster), Lily Collins (Chroniken der Unterwelt – City of Bones) in den Hauptrollen. (EM)

  • 90
  • 90
  • Love, Rosie - Für immer vielleicht mit Suki Waterhouse - Bild
  • Love, Rosie - Für immer vielleicht - Bild
  • Love, Rosie - Für immer vielleicht - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (9) zu Love, Rosie - Für immer vielleicht


Cast & Crew

Drehbuch
Musik
Filmdetails Love, Rosie - Für immer vielleicht
Genre
Romantische Komödie, Komödie, Drama
Handlung
Alleinerziehende Mutter, Beste Freunde, Brieffreundschaft, Charme, Ehe, Enttäuschung, Freundschaft, Gefühle, Große Liebe, Hindernis, Liebe, Liebeswirren, Missverständnis, Moralisches Dilemma, Schwangerschaft, Ungewollte Schwangerschaft, Verhütung
Stimmung
Berührend, Romantisch, Traurig
Zielgruppe
Frauenfilm, Jugendfilm
Tag
Romanverfilmung
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
Canyon Creek Films , Constantin Film , Octagon Films

4 Kritiken & 52 Kommentare zu Love, Rosie - Für immer vielleicht

F6bce9bc9ff94592aaf7513cee098081