Die besten Filme - 2003

  1. US (2010) | Drama
    The Social Network
    7
    7.7
    528
    495
    Drama von David Fincher mit Jesse Eisenberg und Rooney Mara.

    Man macht nicht 500 Millionen Freunde, ohne sich auch ein paar Feinde zu machen. Doch das muss Jesse Eisenberg in der Rolle des Facebook-Erfinders selbst feststellen.

  2. US (2005) | Essay-Film, Tierfilm
    7.5
    8.1
    369
    50
    Essay-Film von Werner Herzog mit Timothy Treadwell und Kathleen Parker.

    Eine Dokumentation über das Leben und das Lebenswerk von Timothy Treadwell und Amie Huguenard, die ihr Leben den wilden Grizzlybären Alaskas gewidmet haben, und schließlich von ihnen getötet wurden, während sie zusammen mit ihnen lebten. Der Katmai-Nationalpark in Alaska ist scheinbar ein friedliches Idyll. Doch hier leben die Kodiaks - Grizzlybären - die zu den größten und gefährlichsten Raubtieren der Welt zählen. Ein Mann allerdings hatte vor ihnen keine Furcht. Er glaubte sogar, sie wären seine Freunde. 13 Jahre lebte Timothy Treadwell unter Grizzlybären - bis er von einem getötet wurde. Werner Herzog hat einen Dokumentarfilm über den "Grizzly Man" gedreht. Es ist die Geschichte eines selbsternannten Bären-Beschützers. Treadwell, ein Ex-Junkie mit blonder Prinz-Eisenherz-Frisur, will die Tiere vor Wilderern retten. Mit dieser fixen Idee zieht er 13 Jahre lang jeden Sommer mit den vermeintlich harmlosen 500-Kilo-Teddys durch die Wildnis. Waffen für den Notfall hat er nicht dabei. Nur ein Zelt und seine Videokamera. Immer wieder nähert er sich den gefährlichen Giganten auf ein paar Schritte Entfernung. Jahrelang lebt Treadwell seinen aberwitzigen Selbsterfahrungstrip. Er steigt zum Umwelt-Promi auf, hält Vorträge an Schulen, wird in Talkshows eingeladen. Und jeden Sommer zieht es ihn wieder in die Wildnis, zu seinen geliebten Bären. Bis zum Herbst 2003 ...

  3. 6.9
    6.6
    331
    271
    Endzeitfilm von Juan Carlos Fresnadillo mit Robert Carlyle und Rose Byrne.

    Mit 28 Weeks Later lieferte Danny Boyle die Fortsetzung zu seinem erfolgreichen Endzeit-Horrorthriller 28 Days Later.

  4. US (2003) | Komödie, Drama
    7.4
    7.7
    521
    73
    Komödie von Tom McCarthy mit Peter Dinklage und Patricia Clarkson.

    Finbar McBride (Peter Dinklage) liebt Züge wesentlich mehr als Menschen. Deshalb hinterlässt ihm sein einziger Freund ein altes Bahnwärterhäuschen in Newfoundland, New Jersey. Ohne mit der Wimper zu zucken gibt er sein bisheriges Leben auf. Überrascht muss er feststellen, dass sein abgeschiedenes Dasein von zwei anderen Individuen gestört wird, die sich nichts sehnlicher wünschen, als mit ihm in Kontakt zu treten: Joe (Bobby Cannavale), der nicht weit vom Bahnwärterhäuschen mit Leib und Seele und kubanischer Herzlichkeit einen Imbiss betreibt, und Olivia (Patricia Clarkson), deren Bekanntschaft er macht, als sie ihn beinahe mit ihrem Wagen überfährt. Finbar würde beiden am liebsten komplett aus dem Weg gehen, doch Dickköpfigkeit und Zufälle bringen die Drei immer wieder auf ein Gleis.

  5. US (2010) | Coming-Out, Drama
    7.4
    7.1
    693
    108
    Coming-Out von Mike Mills mit Ewan McGregor und Christopher Plummer.

    In Beginners erleben wir Christopher Plummer und Ewan McGregor als ganz spezielles Vater-Sohn-Gespann.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2003) | Psychodrama, Thriller
    7.6
    5.9
    638
    133
    Psychodrama von Alan Parker mit Kate Winslet und Kevin Spacey.

    In Alan Parkers Thriller Das Leben des David Gale spielt Kevin Spacey einen Professor, der wegen Mordes und Vergwaltigung kurz vor der Hinrichtung steht.

  8. DE (2006) | Drama, Buddy-Film
    7
    6.4
    327
    67
    Drama von Sebastian Schipper mit Daniel Brühl und Jürgen Vogel.

    In der deutschen Komödie Ein Freund von Mir lernt Oberspießer Daniel Brühl von seinem durchgeknallten Kumpel Jürgen Vogel, wie er die wirklich wichtigen Dinge im Leben genießen kann.

  9. DE (2023) | Kriminalfilm, Drama
    7.2
    7.5
    252
    41
    Kriminalfilm von David Wnendt mit Levy Rico Arcos und Vincent Wiemer.

    In der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Felix Lobrecht, Sonne und Beton, versuchen vier Jungs aus Berlin-Neukölln den Sommer zwischen Gewalt und Langeweile, Drogen und Rap-Musik zu überstehen. Und entschließen sich zu einem folgenschweren Einbruch.

  10. US (2009) | Actionfilm, Endzeitfilm
    6.3
    5.1
    197
    409
    Actionfilm von McG mit Christian Bale und Sam Worthington.

    In Terminator: Die Erlösung, dem vierten Teil des Terminator-Franchises, verlagert Regisseur McG das Szenario in die düstere Postapokalypse. Doch gewährt er auch Christian Bale und Sam Worthington die titelgebende Erlösung?

  11. 6.3
    6.8
    53
    20
    Geschichts-Dokumentation von Cyril Tuschi mit Wanja Mues.

    Ein Thriller könnte kaum spannender sein und doch ist es eine wahre Begebenheit: Der reichste Mann Russlands macht sich den russischen Präsidenten zum Feind und wird zu 8 Jahren Lagergefängnis in Sibirien verurteilt. Bei einem Treffen im Kreml 2003 spricht der Unternehmer Mikhail Khodorkovsky n/a im Fernsehen offen auf Korruptionsfälle in der russischen Politik an. Die Diskussion war im Vorfeld abgesprochen, doch der charismatische Oligarch tritt etwas zu entschlossen, etwas zu selbstsicher auf und brüskiert Putin. Trotz aller Warnungen und mit der Gewissheit, dass seine öffentlichen Vorwürfe Konsequenzen haben werden, kehrt der Multimilliardär nach Russland zurück – und wird verhaftet. Warum blieb Mikhail Khodorkovsky nicht im Ausland? Wieso kehrte er nach Russland zurück, nachdem er den Zorn des mächtigsten Politikers seines Landes auf sich gezogen hatte und seine linke Hand im Unternehmen Yukos bereits inhaftiert war? Ist Khodorkovsky ein Opfer des russischen Regimes? Der Fall Chodorkovski beschäftigte die internationale Politik jahrelang und wirft immer noch Fragen auf.

    Cyril Tuschis Dokumentation über den russischen Oligarchen Mikhail Khodorkovsky sorgte bereits vor ihrer Premiere auf der Berlinale 2011 für Aufsehen. Unbekannte brachen in die Produktionsräume und in Tuschis Hotelzimmer ein und stahlen Filmmaterial. Für die Vorbereitungen und Dreharbeiten benötigte der deutsche Regisseur mehrere Jahre und stieß besonders in Russland auf eine Mauer des Schweigens und der Vertuschung. Der regimekritische Film kombiniert dokumentarisches Material wie Nachrichtenberichte und Interviews, in denen Zeitzeugen (darunter auch Ex-Außenminister Joschka Fischer) zu Wort kommen mit animierten Sequenzen, die beispielsweise Mikhail Khodorkovskys Verhaftung in seinem Privatflieger nachstellen. Dabei beleuchtet Der Fall Chodorkovski die russische Gesellschaft und die internationale Diplomatie. Am Ende kommt Mikhail Khodorkovsky für einige Minuten selbst zu Wort. (JL)

  12. CA (2003) | Thriller, Psychothriller
    6.1
    6.2
    156
    44
    Thriller von Nicolas Winding Refn mit John Turturro und Deborah Kara Unger.

    In Nicolas Winding Refns Thriller Fear X will John Turturro dem Tod seiner Frau auf den Grund gehen, doch er verliert mehr und mehr die Kontrolle.

  13. US (2019) | Biopic, Thriller
    7.1
    6.8
    225
    33
    Biopic von Gavin Hood mit Keira Knightley und Matt Smith.

    Im Spionage-Thriller Official Secrets verrät Agentin Keira Knightley im Jahr 2003 Staatsgeheimnisse an Reporter Matt Smith, um einen Krieg im Irak abzuwenden.

  14. 5.5
    4.7
    200
    114
    Science Fiction-Film von Lawrence Kasdan mit Morgan Freeman und Thomas Jane.

    In der Stephen-King-Adaption Dreamcatcher müssen sich vier Jugendfreunde gegen eine außerirdische Bedrohung behaupten.

  15. 5.3
    4.6
    54
    68
    Verwechslungskomödie von Mark Waters mit Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis.

    Anna und ihre Mutter Tess kommen nicht miteinander klar. Nichts ungewöhnliches, denn Anna ist 15 Jahre alt, und hat in Sachen Kleidung, Musik und allen anderen wichtigen Bereichen des Lebens ganz selbstverständlich Ansichten, die denen ihrer Mutter absolut entgegenstehen. Am Abend eines Donnerstages finden beide in einem chinesischen Glückskeks den gleichen Text: sie tauschen ab dem nächsten Morgen ihre Körper. Als Mutter und Tochter sich am kommenden Tag tatsächlich im Körper der anderen wiederfinden, lernen sie dadurch zwar einiges über die Ansichten der anderen, doch es gibt auch ein Problem: Tess will am Samstag ihren Verlobten heiraten! Remake von "Ein Ganz verrückter Freitag" aus dem Jahr 1976.

  16. US (2017) | Kriegsfilm, Drama
    6.1
    5.4
    62
    12
    Kriegsfilm von Fernando Coimbra mit Nicholas Hoult und Henry Cavill.

    Im auf wahren Begebenheiten basierenden Kriegsdrama Sand Castle beginnt Nicholas Hoult 2003 die Präsenz seines US-amerikanischen Platoons im Irak zu hinterfragen.

  17. US (2003) | Fantasyfilm, Komödie
    4.7
    4.1
    38
    40
    Fantasyfilm von Rob Minkoff mit Jennifer Tilly und Eddie Murphy.

    Der Immobilienmakler Jim Evers reist zusammen mit seiner Familie zur unheimlichen "Gracey Villa". Seine Absicht: er will das Haus umbauen und viele Eigentumswohnungen schaffen. Doch er hat die Rechnung ohne die Bewohner gemacht: in der Villa wohnen nämlich 999 Geister, denen Jims Pläne gar nicht gefallen.

  18. US (2003) | Komödie
    5.1
    3.7
    24
    31
    Komödie von Steve Carr mit Steve Zahn und Eddie Murphy.

    Nachdem die Werbespezialisten Charlie und Phil fristlos gefeuert werden und auf Grund der miesen Wirtschaftslage auch keinen neuen Job finden, müssen sie sich auf völlig neuem Gebiet bewähren: Während die Frauen das Geldverdienen übernehmen, sorgen die beiden Herren der Schöpfung für Haushalt und Kinder. Obgleich das eher schlecht als recht gelingt, entdecken die Männer darin schon bald ihre große Chance: Sie eröffnen in Charlies Haus ihren eigenen Kindergarten! Zahlreiche Mütter melden ihre lieben (und manchmal auch nicht ganz so lieben) Kleinen bei den Nachwuchskindergärtnern an. Denn sie sind die preisgünstige Alternative zur snobistischen Vorschule der "Chapman Academy", in der Rektorin Harridan ein strenges Regiment führt und Vierjährige in Uniformen bereits eine dritte Fremdsprache pauken müssen. Viele Kinder bedeuten auch viel Stress. Charlie und Phil versinken während der ersten Tage im Kinder-Chaos. Wer hätte gedacht, daß ein knappes Dutzend Vierjähriger für so viel Randale sorgen kann? Erst nach einer ganzen Weile und mit Hilfe des kauzigen Kindskopfs Marvin bringen die Erzieher ein System in ihre ungewöhnliche Erziehungsanstalt. Wenn auch nach ganz und gar unkonventioneller Methode, die sowohl Kiddies als auch Daddys zufrieden stellt. Die Rechnung haben sie aber ohne Rektorin Harridan gemacht: die hat nämlich noch ein paar wirklich miese Tricks im Kampf gegen die unliebsame Konkurrenz auf Lager, und stellt die strapazierten Nerven der Daddys auf eine harte Probe.

  19. US (2003) | Komödie, Klamaukfilm
    4.5
    3.5
    45
    28
    Komödie von Charles Herman-Wurmfeld mit Sally Field und Reese Witherspoon.

    Der Welt liebste Blondine Elle Woods (Reese Witherspoon) ist wieder da! Nachdem sie in Natürlich blond! Harvard erobert hatte, arbeitet sie in Natürlich Blond 2 als junge, aufstrebende Anwältin bei einer großen Wirtschaftskanzlei und steckt mitten in den Vorbereitungen für die Hochzeit mit dem Mann ihrer Träume. Aber als sie herausfindet, daß ausgerechnet ein Mandant der Kanzlei die pelzigen Verwandten ihres geliebten Hündchens Bruiser für Kosmetikversuche mißbraucht, läuft sie dagegen Sturm, und wird prompt gefeuert. Elle ist am Boden zerstört, aber eine echte Blondine kann so schnell nichts aufhalten. Sie macht sich auf den Weg nach Washington, um im Zentrum der Macht die Dinge in ihre frisch manikürten Hände zu nehmen. Die Klippen und Untiefen im politischen Haifischbecken des Capitol Hills sind eine Herausforderung für Elle, die aus dem modischen Einheitsbrei mal wieder wie eine exotische Blume hervorsticht. Die Damen und Herren Politiker empfangen sie nicht gerade mit offenen Armen, und jemand, der neben einem Harvard-Diplom auch ein untrügliches Gespür für Mode besitzt, hat es in Washington wahrlich nicht leicht. Aber mit dem typischen Elle-Mix aus Cleverness und Zielstrebigkeit mischt Elle Woods das System so richtig auf und zieht für Bruiser und seine Hundeverwandten in die Schlacht.

  20. US (2003) | Klamaukfilm, Actionfilm
    4
    3.6
    24
    39
    Klamaukfilm von David McNally mit Anthony Anderson und Estella Warren.

    Zwei Kumpels rasseln mit der Mafia zusammen und müssen 100.000 Dollar nach Australien schmuggeln. Doch dann wird das Geld von einem Känguruh gestohlen.

  21. 3.6
    1.8
    24
    32
    Actionfilm von Serdar Akar mit Gary Busey und Kenan Çoban.

    Der Film beginnt mit der Darstellung einer tatsächlichen Begebenheit, der sogenannten "Sackaffäre": Am 4. Juli 2003 verbündete amerikanische Einheiten überfallen das inoffizielle, halb geheime Quartier der 11 Mann umfassenden türkischen Spezialeinheit im Nordirak. Die türkische Einheit hält dieses Zusammentreffen für einen gewöhnlichen Besuch von Verbündeten. Doch dieses Mal ist die Situation total anders. Aufgrund der veränderten Lage, streben die USA nun an, einzige bestimmende Macht in der Region zu werden. Ihrer Meinung nach gibt es in der Region für die Türken keinen Platz mehr. An diesem Tag stülpt man elf Soldaten, unter Missachtung ihrer militärischen Ehre und vor den Augen der Bevölkerung, Säcke über die Köpfe und verweist sie des Landes. Bis hierher beruht der Film ausschließlich auf Tatsachen! In unserer auf Tatsachen beruhenden Geschichte gehört Süleyman Aslan zu jenen elf Männern, die man des Landes verwiesen hat. Oberleutnant Süleyman, der es nie verwinden konnte, dass man ihn seinerzeit bei der Kapitulation dermaßen erniedrigte, schreibt einen Abschiedsbrief und begeht Selbstmord. Dieser Brief ist an Polat Alemdar adressiert. Als ein mit ganz speziellen Methoden ausgebildeter Agent des türkischen Geheimdienstes, hat Polat Alemdar an unzähligen Operationen im In- und Ausland teilgenommen. Dem Auftrag seines Freundes gegenüber, der infolge seiner Pflichtausübung Selbstmord beging, kann Alemdar, dem Pflicht immer über alles ging, nicht gleichgültig bleiben. Er ist bereits mit seinen Männern im Nordirak, um, wenn es sein muss, zu sterben.

  22. DE (2004) | Komödie, Drama
    0.4
    1.1
    97
    417
    Komödie von Ulli Lommel mit Daniel Küblböck und Ulli Lommel.

    In Daniel und der Zauberer ließ Regisseur Uli Lommel das ehemalige Popsternchen Daniel Küblböck sich selbst spielen. Das Ergebnis gilt als einer der einer schlechtesten Filme überhaupt.

  23. US (2017) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Pat Kondelis.

    Die Dokumentation Disgraced erforscht die Hintergründe des 2003 verübten Mordes am Baylor-Basketballspieler Patrick Dennehy und die damit verbundenen Vertuschungsversuche von Spielverstößen seines Coaches Dave Bliss. (ES)

  24.  (2003) | Fußball-Film
    ?
    1
    2
    Fußball-Film von Claudia Lorenz mit Andrés Algar und Patrizia Fedier.

    Die beiden Fußballfans Eduardo und José fiebern am Grab ihres verstorbenen Freundes Miguel dem Sieg ihrer Mannschaft entgegen. Miguel feiert auf seine Weise mit.

  25.  (2003) | Animationsfilm
    ?
    1
    1
    Animationsfilm.

    Rosis Bar ist eine Kneipe in der Nähe der Reeperbahn, wo man Astra trinkt und die Tapete seit 30 Jahren modern ist. In einer stillen Ecke steht ein Kickertisch. Aufgereiht stehen sich Mannschaft Blau und Team Orange im Nachmittagsschlummer gegenüber. Doch plötzlich entwickeln die hölzernen Kerlchen im Kickertisch ein erstaunliches Eigenleben.

  26.  (2003) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Charlotte Metcalf mit Johan Norberg.

    Im Jahr 1953 waren Taiwan und Kenia gleich arm. 50 Jahre später ist Taiwan 20-mal reicher als Kenia. In diesem Dokumentarfilm reist der schwedische Autor Johan Norberg in diese beiden Ländern und erklärt, wie es dazu kam.