Die besten Filme - Lachen

  1. IT (1964) | Italowestern
    Für eine Handvoll Dollar
    7.7
    7.8
    931
    171
    Italowestern von Sergio Leone mit Clint Eastwood und Marianne Koch.

    In dem abgelegenen Dorf San Miguel in New Mexico werden die Einwohner von zwei rivalisierenden Gangsterfamilien, den angloamerikanischen Baxters und den mexikanischen Rojos, terrorisiert. Ein einsamer, schießfertiger Reiter (‘Joe’, gespielt von Clint Eastwood) kommt in das Dorf und bietet beiden Familien an, für sie zu arbeiten. Er kassiert von beiden eine ansehnliche Bezahlung. Der Anführer der Rojos, Ramón (Gian Maria Volonté) entdeckt den Betrug und lässt Joe brutal foltern. Joe gelingt die Flucht. Die Rojos schlachten daraufhin die Baxters ab, weil sie sie verdächtigen, Joe zu verstecken. In einer aufgelassenen Mine erholt sich Joe und kehrt nach San Miguel zurück, um mit den Rojos, speziell mit Ramón, abzurechnen.

  2. 7.1
    7.6
    330
    172
    Computeranimationsfilm von Pete Docter und David Silverman mit John Goodman und Billy Crystal.

    In dem Animationsfilm Die Monster AG erschrecken sich die Pixar-Monster vor einem kleinen Mädchen, das ihren Monster-Alltag gehörig durcheinanderbringt.

  3. 8
    7.2
    721
    643
    Kriminalfilm von Todd Phillips mit Joaquin Phoenix und Zazie Beetz.

    Im eigenständigen, vom DCEU losgelösten Film über den Joker schlüpft Joaquin Phoenix in die Titelrolle. Erzählt wird die Geschichte, wie er zu dem unberechenbaren Bösewicht wurde, den alle kennen.

  4. US (1999) | Drama, Biopic
    7.4
    7.7
    1.218
    135
    Drama von Miloš Forman mit Jim Carrey und Danny DeVito.

    In Der Mondmann gibt Jim Carrey unter der Regie von Milos Forman eine mit dem Golden Globe prämierte Performance des berühmt-berüchtigten Komikers Andy Kaufman.

  5. DE (2016) | Komödie, Drama
    7.3
    7.7
    1.204
    225
    Komödie von Maren Ade mit Sandra Hüller und Peter Simonischek.

    In Maren Ades oscarnominierter Tragikomödie Toni Erdmann versucht ein zu Scherzen aufgelegter Vater in Rumänien die Beziehung zu seiner auf ihre Karriere fokussierte Tochter wiederzubeleben.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7.1
    7.1
    465
    265
    Actionfilm von Tim Burton mit Michael Keaton und Jack Nicholson.

    Mit Batman brachte Tim Burton den beliebtesten DC-Superhelden neben Superman auf die große Leinwand und schuf mit Michael Keaton in der Rolle des Batman sowie Jack Nicholson als sein Erzfeind Joker einen ikonischen Film der Superlative.

  8. 7.2
    7.4
    349
    105
    Romantische Komödie von Robert Stevenson mit Julie Andrews und Dick Van Dyke.

    Mit Musik und ungewöhnlichen Erziehungsmethoden sorgt das Kindermädchen Mary Poppins im Filmklassiker von Robert Stevenson für Ordnung im Haushalt der Familie Banks.

  9. US (1952) | Komödie, Musikfilm
    6.4
    7.9
    346
    57
    Komödie von Stanley Donen und Gene Kelly mit Gene Kelly und Donald O'Connor.

    Auf dem Weg zu einer Firmenparty wird Don von hysterischen Verehrerinnen bedrängt. Er entkommt, indem er in ein vorbeifahrendes Auto springt, das von der jungen Schauspielerin Kathy Selden gesteuert wird. Auf der Party zeigt der Studioboss R.F. Simpson einen kurzen Vitaphone-Film, der die Möglichkeiten des Tonfilms demonstrieren soll. Die Gäste sind allerdings wenig begeistert. Zu Dons Überraschung springt kurz darauf Kathy aus einer Tortenattrappe. Es stellt sich heraus, dass sie Mitglied einer Mädchen-Tanztruppe ist. Verärgert über Dons Sticheleien wirft sie eine Torte nach ihm, trifft aber dabei Lina ins Gesicht und verlässt die Party fluchtartig. Erst nach wochenlanger vergeblicher Suche Dons begegnen sich die beiden wieder.

  10. 7.6
    6.6
    1.044
    256
    Liebesfilm von Josh Boone mit Shailene Woodley und Ansel Elgort.

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist die Verfilmung des Bestsellers The Fault In Our Stars von John Green aus dem Jahr 2012 mit Shailene Woodley in der Hauptrolle.

  11. GB (2008) | Drama, Tragikomödie
    6.3
    7.2
    290
    96
    Drama von Mike Leigh mit Sally Hawkins und Alexis Zegerman.

    In Mike Leighs Komödie Happy-Go-Lucky will sich Sally Hawkins ihre gute Laune nicht vermiesen lassen.

  12. 7.2
    6.4
    239
    27
    Coming of Age-Film von François Dupeyron mit Omar Sharif und Isabelle Renauld.

    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran erzählt eine Geschichte über die wesentlichen Erfahrungen im Leben: Freundschaft und Liebe sowie Abschied und Verlust. Und nicht zuletzt geht es um das Ziel, das alle gemeinsam haben: Glück! Monsieur Ibrahim (Omar Sharif) kennt das Geheimnis des Glücks: er steht dem jungen Moses (Pierre Boulanger) bei den ersten wesentlichen Lebenserfahrungen bei, zeigt, wie man(n) Brigitte Bardot eine Flasche Wasser überteuert verkauft und woran man eine reiche Gegend erkennt. Er sensibilisiert für die großen und kleinen Freuden des Alltags, offenbart das Geheimnis des Lächelns, erklärt, wie man einer Frau Komplimente macht, oder warum man nur das behalten kann, was man verschenkt.

    Vollständige Handlung
    Der zwölfjährige jüdische Junge Moses (Pierre Boulanger) lebt bei seinem schwermütigen Vater (Gilbert Melki) in der Pariser Rue Bleue – mitten in einem Rotlichtviertel. Seine Mutter (Isabelle Renauld) hat sich schon vor Jahren aus dem Staub gemacht. Moses geht in die Schule, kümmert sich in der dunklen Wohnung um den Haushalt und macht für seinen Vater jeden Abend das Essen. Selbstbestätigung oder Dank erhält Moses von seinem depressiven Vater dafür nicht. Über das Geld, was er zum Einkaufen erhält, muss er genau Buch führen. Moses ist im Grunde genommen sehr einsam. Das einzige, was er in seiner Freizeit tut, ist die 60er-Jahre-Musik in seiner Lieblingssendung "Salut les copains" zu hören und aus seinem Zimmerfenster die Prostituierten zu beobachten. Gerne würde er sein erstes Mal mit einer dieser Damen erleben – er schlachtet dafür sogar sein Sparschwein, was ihm sein Vater früher einmal geschenkt hat. Doch als er sich ein Herz fasst und die Damen anspricht, wird er zurückgewiesen – zu jung!

    Die Einkäufe erledigt Moses immer bei Monsieur Ibrahim (Omar Sharif), dem alten Araber gegenüber. Der sitzt mit Stoppelbart und grauem Kittel seit jeher Tag für Tag und auch am Sonntag, und dass von früh bis in den späten Abend, hinter dem Verkaufstresen. Nie hat ihn jemand von diesem hervortreten sehen. Eines Tages klaut Moses eine Konservendose und denkt sich dabei: "Es ist doch nur ein Araber“. Doch plötzlich antwortet Ibrahim, der Verkäufer: "Momo, ich bin kein Araber, ich komme vom Roten Halbmond.“. Moses ist schockiert, weil er glaubt, dass der Alte Gedanken lesen kann. Beim nächsten Besuch fragt Moses dann, was denn der Rote Halbmond sei, und erfährt, dass damit die Türkei gemeint ist. Und so entspinnt sich in den Folgetagen ein Dialog, der sich über viele Einkäufe erstreckt und nur aus jeweils einer Frage und einer Antwort erstreckt. Und so kommt es, dass Monsieur Ibrahim Moses immer vertrauter wird und immer mehr die Rolle eines Freundes und Vaters für den Jungen übernimmt. Moses lernt zahlreiche Lebensweisheiten bei dem Alten, so zum Beispiel, dass das Leben, wenn man lächelt, viel leichter ist, dass man das, was man aufbewahrt, für immer verliert, wie man richtig mit Frauen umgeht und wie man einer reichen Schauspielerin völlig überteuert eine einfache Flasche Wasser verkauft. Dass man glücklicher ist, wenn man alles, was man tut, langsam tut.

    So ist es kein Wunder, dass Moses – als er die Ratschläge beherzt, ein viel glücklicherer Junge ist – zu Hause, in der Schule, überall. Dass er bei einem neuen Versuch – diesmal mit einem Lächeln – Erfolg bei den Prostituierten hat und seinen ersten Sex erlebt. Und dass er bei der pferdeschwänzigen Concierge-Tochter Myriam (Lola Naymark), die ihn sonst immer abweisend behandelte, plötzlich ankommt und beide schon bald miteinander gehen. Dies allerdings nur für kurze Zeit, denn Myriam lässt Moses bald für einen anderen sitzen. Doch auch gegen den Liebeskummer hat Monsieur Ibrahim einen guten Rat für den Jungen.

    Eines Tages findet Moses zu Hause einen vollgekritzelten Zettel, auf dem sein Vater sich dafür entschuldigt, dass er ihm kein guter Vater sein kann und ihm mitteilt, dass er deshalb für immer weggegangen ist. Neben dem Brief liegen alle Ersparnisse des Vaters auf dem Tisch. Für Moses ist diese Nachricht eher eine Befreiung als ein Grund zur Trauer. Und so beginnt er, die Vorhänge von den Fenstern zu reißen und Licht in die Wohnung zu lassen, die Wände bunt zu streichen und mit der grauen Vergangenheit abzuschließen.

    Während Moses die Wohnung vorrichtet, taucht plötzlich seine Mutter auf. Doch sie erkennt nach so langer Zeit ihren eigenen Sohn nicht wieder, und so fällt es Moses nicht schwer, sich ihr gegenüber zu verleugnen.

    Als das Geld, was ihm sein Vater hinterließ, zur Neige geht, beginnt Moses dessen wertvollen Bücher bei den "Bouquinistes" zu verkaufen. Mit diesem Tabubruch vollzieht er endgültig den innerlichen Bruch zu seinem Vater.

    Irgendwann erreicht Moses die Nachricht vom Tod des Vaters. Doch er ist nicht allein. Monsieur Ibrahim weiß sofort, was los ist. Nach einem endlosen und aussichtslos erscheinenden Gang durch die französischen Behörden gelingt es ihm am Ende, den Jungen zu adoptieren. Jeder andere hätte vorher aufgegeben. Monsieur Ibrahim entschließt sich, von seinen Ersparnissen einen nagelneuen roten Sportwagen zu kaufen, seinen Laden das erste mal nach vielen Jahren zu schließen und mit Moses in seine Heimat – die Türkei – zu fahren. Doch vorher muss der Alte noch seine Fahrerlaubnis machen, und er stellt sich nicht gerade sehr geschickt an. Doch mit Moses Hilfe und gemeinsamem Schummeln meistert er diese Hürde.

    Nach einer wunderschönen Reise kommen die beiden in Monsieur Ibrahims Heimat an. Moses lernt die Leute in der Türkei kennen, die fremde Kultur, die andere Lebensart der Menschen. In sein Dorf will Monsieur Ibrahim alleine fahren, und so bittet er Moses, vor einer Bergkuppe auf seine Rückkehr zu warten. Kurze Zeit später ereilt Moses die schreckliche Nachricht, dass sein alter Freund einen Unfall hatte und im Sterben liegt. Er kann sich noch von ihm verabschieden und bleibt dann allein zurück. Doch die Lebensweisheiten und den Lebensmut, den er von Monsieur Ibrahim gelernt hat, kann ihm niemand mehr nehmen.

    Der Film endet mit Moses, wie er mehrere Jahre später selbst als „Araber“ im grauen Kittel in dem Kolonialwarengeschäft in der Rue Bleue sitzt und ein zwölfjähriger Junge gerade eine Konservendose klaut.

  13. 6.5
    6.7
    94
    79
    Superhelden-Film von Steve Barron mit Judith Hoag und Elias Koteas.

    Mit Turtles (so der kurze deutsche Titel) erhielten die Teenage Mutant Ninja Turtles ihr erstes Kinoabenteuer - basierend auf den Kultcomics aus den 1980ern - mit freundlicher Unterstützung von Jim Hensons Puppenschmiede.

  14. SE (2014) | Drama, Komödie
    6.6
    6.7
    744
    68
    Drama von Roy Andersson mit Nils Westblom und Holger Andersson.

    Im schwarzhumorigen Kunstfilm Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach ziehen zwei Scherzartikel-Verkäufer durch Schweden und erleben allerlei Absurdes.

  15. US (2010) | Animationsfilm, Parodie
    6
    5.8
    202
    153
    Animationsfilm von Mike Mitchell mit Mike Myers und Cameron Diaz.

    Be careful, what you wish for: In Für immer Shrek äußert der grüne Oger einen fatalen Wunsch und geht damit einen Teufelspakt ein.

  16. 8.1
    7.9
    45
    5
    Satire von Louis C.K. mit Louis C.K..

    Der Autor, Regisseur und Darsteller Louis C.K. spricht in seinem Stand-Up-Programm ohne Tabus über seine Beobachtungen seines Leben als Mann, Gatte und Vater u.v.m.

  17. 5.9
    5.7
    210
    114
    Gaunerkomödie von Brett Ratner mit Ben Stiller und Eddie Murphy.

    Ben Stiller und Eddie Murphy schulen um und versuchen sich als Aushilfsgangster.

  18. 7.2
    7.3
    127
    16
    Thriller von Asghar Farhadi mit Golshifteh Farahani und Shahab Hosseini.

    Drei junge iranische Paare machen sich fröhlich auf zu einem Wochenende am Meer. Neben ihren Kindern ist auch der in Deutschland lebende Ahmad mit dabei, nach einer gescheiterten Ehe auf der Suche nach einer neuen Frau. Aus diesem Grund bringt Sepideh auch Elly, die hübsche Erzieherin ihrer Tochter, mit. Ihr heimlicher Plan, sie mit Ahmad zu verkuppeln, bietet den anderen eine großartige Platform für Scherze und Anspielungen. Elly fühlt sich jedoch offensichtlich nicht wohl dabei und möchte am liebsten schnell nach Hause, wird aber von der Freundin zum Bleiben überredet. Am nächsten Morgen spielt Elly mit den Kindern am Strand, während der Rest einkauft oder Sport treibt. Plötzlich wird die scheinbare Idylle durchbrochen: einer der Jungen treibt leblos im Wasser, offenbar war Elly unaufmerksam. Nach der dramatischen Rettungsaktion ist Elly verschwunden. Hat sie sich aus Angst einfach davongemacht, versteckt sie sich oder ist womöglich selber ertrunken? Die Suche beginnt, und je mehr die Freunde über Elly erfahren, desto größer werden Ängste und Misstrauen. Wer ist Elly wirklich? Die leicht überdrehte Fröhlichkeit des vergangenen Abends weicht einer immer bedrohlicher erscheinenden Athmosphäre.

  19. 7.9
    8.2
    140
    6
    Satire von Louis C.K. mit Louis C.K..

    In dieser einzigartigen und dynamischen Live-Konzert-Erfahrung zerstört Louis C.K. durch die Erforschung des Lebens nach 40 politisch korrekte Bilder des modernen Lebens mit Gedanken, die wir alle uns schon gemacht haben...

  20. 7.8
    7.8
    19
    1
    Komödie von Louis C.K. mit Louis C.K..

    Live at the Beacon Theater ist Louis C.K.’s viertes Stand-Up Special welches im Beacon Theater in Manhattan, New York aufgenommen wurde.

  21. US (2022) | Horrorfilm
    6.4
    6
    218
    186
    Horrorfilm von Parker Finn mit Sosie Bacon und Kyle Gallner.

    Im Horrorfilm Smile - Siehst Du es auch? gerät die Realität einer Psychiaterin aus den Fugen, als sie überall Menschen zu sehen beginnt, die sie auf unheimliche Weise anzulächeln scheinen.

  22. US (2018) | Biopic, Drama
    6.8
    6.7
    147
    54
    Biopic von Jon S. Baird mit Steve Coogan und John C. Reilly.

    Im Biopic Stan & Ollie beleuchten John C. Reilly und Steve Coogan als Dick und Doof die späte Karriere der Komödien-Stars, als sie sich nach dem Zweiten Weltkrieg auf eine Theater-Tournee durch Großbritannien begeben.

  23. HK (1991) | Komödie, Abenteuerfilm
    6.1
    5.5
    54
    48
    Komödie von Michael Pressman mit David Warner und Kevin Clash.

    Nachdem die vier humanoiden Schildkröten den ersten teil überlebt haben, suchen sie ein neues zu hause. Doch ihr Gegner Shredder ist wieder da, und er hat die magische Substanz mit dem Namen "Ooze" gefunden, durch die sie sich verwandelt haben.

  24. DE (2017) | Fantasyfilm, Drama
    6.2
    6.8
    98
    17
    Fantasyfilm von Andreas Dresen mit Arved Friese und Justus von Dohnányi.

    Mit Timm Thaler verfilmt Andreas Dresen den Kinderbuch-Klassiker um den Jungen, der sein Lachen verkauft, als Realspielfilm neu.

  25. US (1928) | Horrorfilm, Melodram
    7.4
    6.2
    131
    10
    Horrorfilm von Paul Leni mit Mary Philbin und Conrad Veidt.

    England 1690: Gwynplaine lebt als Sohn eines Edelmannes. Gwynplaines Vater beleidigt König James II. und wird von diesem zum Tod in der Eisernen Jungfrau verurteilt. Gwynplaine selbst wird zur Strafe durch Dr. Hardquannone, einen Meisterchirurgen, auf grausame Art und Weise entstellt: Ein künstliches irres Grinsen verurteilt ihn von nun an dazu, ewig über seinen törichten Vater zu lachen...

  26. JP (2010) | Komödie, Samuraifilm
    6.9
    7.3
    160
    8
    Komödie von Hitoshi Matsumoto mit Takaaki Nomi und Sea Kumada.

    Hitoshi Matsumotos Samurai ohne Schwert erzählt die Geschichte eines Ex-Samurais und seiner Tochter auf ungewöhnlicher Mission: den Sohn seines Herrn zum Lachen zu bringen.