Die besten Filme - Mord an Familie

  1. FR (1994) | Drama, Thriller
    Léon - Der Profi
    8.2
    8.2
    737
    594
    Drama von Luc Besson mit Jean Reno und Natalie Portman.

    Nachdem Jean Reno als professioneller Auftragskiller Leon die zwölfjährige Natalie Portman vor der Ermordung rettet, will sie sein Lehrling werden.

  2. IT (1968) | Italowestern
    7.8
    8.7
    928
    408
    Italowestern von Sergio Leone mit Charles Bronson und Henry Fonda.

    In Spiel mir das Lied vom Tod ist ein geheimnisvoller Mundharmonikaspieler auf der Suche nach einem Mörder, der ihn in seine eigene Vergangenheit führt.

  3. US (2009) | Kriegssatire, Drama
    7.8
    8.2
    508
    981
    Kriegssatire von Quentin Tarantino mit Brad Pitt und Mélanie Laurent.

    In Inglourious Basterds schreibt Quentin Tarantino die Geschichte des Zweiten Weltkriegs neu und lässt jüdische Soldaten und Résistance-Mitglieder gegen Hitler und Christoph Waltz kämpfen.

  4. 8
    7.9
    1.122
    361
    Kriminalfilm von Bryan Singer mit Kevin Spacey und Gabriel Byrne.

    Im oscrarprämierten Verwirrspiel Die üblichen Verdächtigen wird eine Bande von Gangstern vom legendären Keyser Soze zu einem Job gezwungen, von dem nur noch Kevin Spacey berichten kann.

  5. GB (2002) | Drama
    7.9
    7.9
    1.072
    230
    Drama von Roman Polanski mit Adrien Brody und Wanja Mues.

    Der Pianist ist ein Holocaust-Drama von Roman Polanski, in dem Adrien Brody den Klavierspieler Władysław Szpilman verkörpert.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1999) | Fantasyfilm, Horrorfilm
    7
    7.4
    417
    290
    Fantasyfilm von Tim Burton mit Johnny Depp und Christina Ricci.

    Schaurig, schaurig: Tim Burton schickt Johnny Depp alias Constable Ichabod Crane zur Verbrechensaufklärung in das gruselige Dörfchen Sleepy Hollow.

  8. US (1978) | Thriller, Horrorfilm
    7.2
    7.7
    253
    354
    Thriller von John Carpenter mit Donald Pleasence und Jamie Lee Curtis.

    In John Carpenters Horror-Klassiker Halloween - Die Nacht des Grauens treibt Serienkiller Michael Myers erstmals sein Unwesen in einer amerikanischen Vorstadt.

  9. US (1990) | Mafiafilm, Thriller
    7.5
    8
    882
    121
    Mafiafilm von Ethan Coen und Joel Coen mit Steve Buscemi und J.E. Freeman.

    Mafia-Boss Albert Finney kontrolliert in Miller's Crossing das Geschehen, bis Jon Polito mit einer folgenschweren Bitte auf ihn zukommt.

  10. AT (1997) | Horrorfilm, Thriller
    7.2
    7.3
    654
    242
    Horrorfilm von Michael Haneke mit Susanne Lothar und Ulrich Mühe.

    In Michael Hanekes Thriller Funny Games machen zwei junge Männer einer Familie das Leben zur Hölle.

  11. US (2005) | Psychodrama, Drama
    7.1
    7.7
    537
    91
    Psychodrama von Bennett Miller mit Philip Seymour Hoffman und Catherine Keener.

    Capote, dargestellt von Philip Seymour Hoffman, zeichnet nicht nur das Porträt des exzentrischen Schriftstellers nach, sondern liefert auch die Hintergründe zur Entwicklung seines Romans Kaltblütig.

  12. US (1982) | Horrorfilm, Thriller
    7
    7.3
    371
    190
    Horrorfilm von Tobe Hooper mit Craig T. Nelson und JoBeth Williams.

    Zwei Jahre, bevor die Ghostbusters hätten eingreifen können, ließ Steven Spielberg als Geister-Regisseur den Poltergeist auf eine Familie los.

  13. US (2002) | Drama, Thriller
    7.2
    6.9
    596
    148
    Drama von Sam Mendes mit Tom Hanks und Paul Newman.

    Tom Hanks begibt sich in Sam Mendes’ Gangster-Epos Road to Perdition, der Graphic Novel Adaption von Max Allan Collins und Richard Piers Rayner, als gefallene rechte Hand eines Gangsterbosses zusammen mit seinem Sohn auf eine Reise durch das Herz der USA. 

  14. 7
    7.5
    240
    144
    Werwolf-Film von John Landis mit David Naughton und Griffin Dunne.

    Die beiden amerikanischen Studenten David Kessler und Jack Goodman werden auf einer Wandertour durch England von einem Werwolf angegriffen. Jack wird dabei getötet und David schwer verletzt. Schon im Krankenhaus wird David von dem untoten Jack besucht, der ihm erzählt, dass er in der nächsten Vollmondnacht zum Werwolf mutieren wird.

  15. NL (2006) | Drama, Kriegsfilm
    7.2
    7.5
    329
    67
    Drama von Paul Verhoeven mit Carice van Houten und Sebastian Koch.

    Paul Verhoeven erzählt in Black Book die Geschichte einer jüdischen Revuesängerin, die sich an den Mördern ihrer Familie rächen will und sich deshalb dem Widerstand anschließt.

  16. US (2009) | Gangsterfilm, Drama
    7.7
    5.8
    385
    468
    Gangsterfilm von F. Gary Gray mit Gerard Butler und Leslie Bibb.

    Der Mörder seiner Familie wird nicht hinter Gitter gebracht – daraufhin nimmt Gerard Butler das Gesetz der Rache selbst in die Hand.

  17. US (2003) | Neo-Western, Drama
    6.9
    6.3
    204
    66
    Neo-Western von Anthony Minghella mit Nicole Kidman und Jude Law.

    Unterwegs nach Cold Mountain ist die oscarprämierte Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Charles Frazier durch Anthony Minghella - mit Nicole Kidman und Jude Law als vom amerikanischen Bürgerkrieg getrennte Liebende.

  18. GB (2005) | Actionfilm, Kriminalfilm
    7
    7.3
    377
    69
    Actionfilm von John Hillcoat mit Guy Pearce und Ray Winstone.

    Als zwei der drei Burns-Brüder in The Proposition für ihre Straftaten verhaftet werden, macht ihnen der Gesetzeshüter Stanley ein riskantes Angebot: den dritten Bruder ans Messer zu liefern.

  19. US (2010) | Thriller, Horrorfilm
    6.4
    6.2
    284
    220
    Thriller von Breck Eisner mit Timothy Olyphant und Radha Mitchell.

    In dem Remake The Crazies muss Timothy Olyphant sich und seine schwangere Frau Radha Mitchell vor Zombies in Sicherheit bringen.

  20. US (2005) | Thriller, Actionfilm
    6.8
    5.8
    131
    110
    Thriller von Florent Emilio Siri mit Bruce Willis und Kevin Pollak.

    In dem Action-Thriller Hostage – Entführt spielt Bruce Willis einen Verhandlungsspezialisten a.D., der reaktiviert wird, als seine Familie in die Hände skrupelloser Entführer fällt.

  21. US (2012) | Thriller, Actionfilm
    6.7
    5.9
    217
    205
    Thriller von Boaz Yakin mit Jason Statham und Catherine Chan.

    Jason Statham spielt in Safe – Todsicher ein ehemaliges Mitglied einer Spezialeinheit. Durch Zufall wird er zum Beschützer eines Mädchens und muss so all seine tödlichen Fertigkeiten einsetzen.

  22. US (1972) | Drama, Western
    7.1
    6.9
    167
    37
    Drama von Sydney Pollack mit Robert Redford und Will Geer.

    Mitte des 19. Jahrhunderts: Es ist noch genügend Platz in den wilden Bergen der Rocky Mountains – eine Herausforderung für Abenteurer, für Männer, die die Nase voll haben. Männer wie Jeremiah Johnson. Opfer schrecklicher Massaker der Indianer, gebrandmarkte, zurückgelassene Bewohner, der Trapper Del Gue und ein stummer Junge kreuzen seinen Weg. Als er die Tochter eines Häuptlings zur Frau nimmt, scheint die Idylle vollkommen – bis eine Armee-Patrouille erscheint und ihn um Hilfe bittet. Jeremiah kehrt nach einer gefährlichen Aktion zurück und findet Frau und Jungen tot. Erfüllt von Hass zieht er los, um unerbittlich Rache zu nehmen.

  23. US (2004) | Actionfilm, Thriller
    6.6
    5.3
    152
    183
    Actionfilm von Jonathan Hensleigh mit Thomas Jane und John Travolta.

    In The Punisher löst Thomas Jane Dolph Lundgren in einer Neuinterpretation des einsamen Rächers mit dem Totenkopf auf der Brust ab, um John Travolta den Garaus zu machen.

  24. FR (2003) | Thriller, Horrorfilm
    6.7
    6.4
    252
    79
    Thriller von Jean-Baptiste Andrea und Fabrice Canepa mit Ray Wise und Lin Shaye.

    Vater Frank, Mutter Laura, Tochter Marion und ihr Verlobter Brad sowie ihr kleiner Bruder Richard wollen wie jedes Jahr an Weihnachten den Großeltern mütterlicherseits einen Besuch abstatten. Ausnahmsweise fährt Frank einmal nicht den Highway, sondern versucht eine neue Route über die Landstraße. Nach einigen Kilometern überfährt er im Halbschlaf fast eine weißgekleidete Frau mit einem Baby im Arm, die mitten in der Nacht verwirrt auf der Straße steht. Die Begegnung mit dieser Frau, die nicht die einzige bleiben soll, wird zum Verhängnis für die Familie. Nach und nach verschwindet einer nach dem anderem im Dunkel. Die Fahrt über die Straße dauert Stunden, ohne dass irgendein Ziel in Sicht wäre. Verfolgt von unheimlichen Phantomen, die am Straßenrand auftauchen, verlieren die Familienmitglieder, die noch leben, nach und nach den Verstand. Selbst, als man sich entschließt, zu Fuß durch den Wald zu gehen, um endlich an einen Ort zu gelangen, wo Hilfe zu finden ist, ist das Ziel doch wieder nur dieselbe Straße. Alles scheint sich im Kreis zu drehen und das einzige Ziel der Herumirrenden ist offenbar die Begegnung mit der weißen Frau und dem eigenen Tod.

  25. US (1965) | Erotikfilm, Drama
    6.9
    7.2
    236
    26
    Erotikfilm von Russ Meyer mit Tura Satana und Haji.

    Varla (Tura Satana), Rosie (Haji) und Billie (Lori Williams) haben ihren Job satt. Sie setzen sich ins Auto und fahren durch die Wüste. Unterwegs stellt sich ein junger Mann Varla in den Weg. Er rechnet nicht mit einem Zweikampf und die vollbusige Varla besiegt ihn problemlos. An einer Tankstelle erfahren sie von einer Ranch mit scharfen Männern und viel Geld. Genau darauf haben sie es abgesehen. Zuerst noch erfreut über den weiblichen Besuch müssen die Männer bald feststellen, dass sie es mit wirklich harten Frauen zu tun haben.

    Hintergrund & Infos zu Die Satansweiber von Tittfeld
    Faster Pussycat! Kill! Kill! wurde häufig zitiert. Unter anderem bei einer Itchy and Scratchy von Die Simpsons, die den Namen "Foster Pussycat! Kill! Kill! trug, im Spice Girls Video Say you´ll be there und im Video zum Song All These Things That I’ve Done von The Killers.
    Trash-Altmeister John Waters (Cry-Baby, Pink Flamingos, Hairspray,…) erklärte Faster Pussycat! Kill! Kill! zu seinem Lieblingsfilm.
    Regisseur Quentin Tarantino soll Entertainment Weekly erzählt haben, dass Tura Satana seine "all-time would-be favorite actress" sei.
    Der Film wurde erst einige Zeit nach seiner Veröffentlichung zum Kultfilm, der auf Arthouse- und Filmfestivals gezeigt wurde.

    Vollständige Handlung
    Der Film zeigt zu Beginn die drei Go-Go-Girls Varla (Tura Satana), Rosie (Haji) und Billie (Lorie Williams) beim Tanzen in einer Bar. Während sie sich scheinbar mechanisch zum Rhythmus der Musik bewegen, werden sie von den männlichen Gästen lautstark angefeuert.

    Die Tänzerinnen brechen aus ihrer Welt ausDarauf brechen sie mit ihrem bisherigen Leben und machen sich mit ihren Sportwagen davon, um sich zu amüsieren. Sie haben genug von der Unterdrückung und wollen fortan "Alles! Oder wenigstens, soviel ich kriegen kann", wie Varla in einer Szene des Films sagt. Nachdem sich die drei mit einem Autorennen in der Wüste die Zeit vertrieben haben, bekommen sie überraschenden Besuch von dem jungen Pärchen Tommy (Ray Barlow) und Linda (Susan Bernard). Tommy will mit seinem Sportwagen seine eigene Bestzeit auf dem Wüstenparcours verbessern.

    Nachdem sich die fünf erst scheinbar nett unterhalten, wird der Ton schärfer und Varla fordert den "All American Boy", wie sie ihn nennt, zu einem Rennen gegen sich und die anderen Mädchen heraus. Er stimmt widerwilig zu. Das Rennen ist recht ausgeglichen, bis Varla die Spur schneidet und Tommy zu einem riskanten Ausweichmanöver zwingt. Linda ist völlig entsetzt und will zu ihrem Freund laufen, um nach ihm zu sehen, doch Billie und Rosie hindern sie daran.

    Von nun an eskaliert die Situation. Varla und Tommy beginnen sich wild zu prügeln. Am Ende dieser Schlägerei hat Varla ihren Kontrahenten überwältigt und bricht ihm wie im Rausch mit bloßen Händen das Genick. Linda fällt geschockt in Ohnmacht. Als sie wieder zu sich kommt, findet sie sich gefesselt in Varlas Wagen wieder.

    Die drei ziehen sich schließlich mit ihrer Geisel auf die abgelegene Farm eines alten Mannes (Stuart Lancaster) zurück. Der lebt nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt zurückgezogen mit seinen beiden Söhnen The Vegetable (Dennis Busch) und Kirk (Paul Trinka) in der Einöde und harrt der Dinge, die da kommen. Obwohl er ahnt, dass die vier Frauen nichts Gutes im Schilde führen, fordert er sie auf zu bleiben, da er offensichtlich eine Schwäche für die junge, unschuldige Linda hat.

    Varla und die anderen beiden fühlen sich sicher auf der Ranch und vermuten, dass noch einiges an Geld bei dem Alten zu holen sein könnte. Außerdem findet Billie ganz offensichtlich großen Gefallen am muskulösen The Vegetable, während sich Varla für Kirk interessiert. So beginnen die drei Tänzerinnen immer mehr die eigenen Interessen zu verfolgen. Linda nutzt die Unachtsamkeiten zu Fluchtversuchen, scheint aber einfach nicht entkommen zu können.

    Die Lage eskaliert, als Billie und Varla - die sich immer wieder zoffen - sich völlig überwerfen, weil Linda Billie mal wieder entwischt ist und Billie aussteigen will. Varla tötet sie, indem sie ihr ein Messer in den Rücken wirft: Der Beginn eines beispiellosen Gemetzels, bei dem am Ende Kirk überlebt, weil ihm die unschuldige Linda zur Hilfe eilt, als das Monster Varla auch ihn beinahe getötet hätte.

  26. CZ (1969) | Drama, Thriller
    8
    7.9
    310
    21
    Drama von Juraj Herz mit Rudolf Hrusínský und Vlasta Chramostová.

    Prag, Ende der 1930er: Karl Kopferkingl führt ein perfektes Leben: Alles darin ist sauber und hat seinen Platz. Er liebt die Arbeit so innig wie seine Familie, kümmert sich um seine Frau und die beiden Kinder genauso rührend wie um die Toten, die er täglich einäschert. Dank seiner buddhistischen Überzeugung, dass die Verbrennung das irdische Leid verkürzt, geht er seiner Arbeit denn auch mit Begeisterung nach. Die Rechnung dabei ist simpel: während ein Leichnam im Sarg jahrelang verrottet, dauert eine Einäscherung nur 90 Minuten - sozusagen das Expressticket ins Himmelreich. Bislang leistete er zufrieden im kleinen Rahmen seinen Beitrag. Doch als ihm ein alter Freund von einer Partei erzählt, die gerade in Deutschland große Erfolge feiert, stellt sich für ihn plötzlich die Frage, ob er wirklich schon genug Erlösungsarbeit leistet.