Bearbeiten

Die Oscar-Nacht mit moviepilot

Batzman (Oliver Lysiak), Veröffentlicht am 28.02.2011, 07:50

Es ist wieder soweit: Hollywood verteilt Goldkerle und wir kommentieren das Ganze live!

Oscar Live bei moviepilot Oscar Live bei moviepilot © montage: moviepilot

<iframe src=“http://www.coveritlive.com/index2.php/option=com_altcaster/task=viewaltcast/altcast_code=3d0162eab8/height=550/width=500” scrolling=“no” height=“550px” width=“500px” frameBorder =“0” >F5 -moviepilot – Filmzeit – Livechat

Wie in jedem Jahr, wenn die Oscar-Nacht dämmert und die ganze Welt sich fragt, wer wohl diesmal das bizarrste Kleid anhaben, die rührenste Rede halten und die meisten Academy Awards, vulgo: Oscar mit heimnehmen wird, dann ist es für uns natürliche eine Frage der Ehre das Ganze in unserem Livechat zu begleiten und zu kommentieren.

Ab 23.00 Uhr am Sonntag Abend geht’s hier los, zusammen mit film-zeit.de und den Fünf Filmfreunden kommentieren wir live aus dem moviepilot-Headquarter in Berlin!

Wir freuen uns wie immer darauf, die Nacht mit euch zusammen zu verbringen, wenn James Franco und Anne Hathaway die Oscars präsentieren.

And the Oscar goes to… schauen wir mal.

Bis dahin findet ihr natürlich hier alles, was ihr zum Oscar wissen müsst.

Zu Erinnerung gibt’s hier auch nochmal die Oscar-Nominierten:

Bester Film
Black Swan
The Fighter
Inception
The Kids Are All Right
The King’s Speech – Die Rede des Königs
127 Hours
The Social Network
Toy Story 3
True Grit
Winter’s Bone

Beste Regie
Darren AronofskyBlack Swan
David O. RussellThe Fighter
Tom HooperThe King’s Speech – Die Rede des Königs
David FincherThe Social Network
Joel Coen und Ethan CoenTrue Grit

Bester Hauptdarsteller
Javier BardemBiutiful
Jeff BridgesTrue Grit
Jesse EisenbergThe Social Network
Colin FirthThe King’s Speech – Die Rede des Königs
James Franco127 Hours

Beste Hauptdarstellerin
Annette BeningThe Kids Are All Right
Nicole KidmanRabbit Hole
Jennifer LawrenceWinter’s Bone
Natalie PortmanBlack Swan
Michelle WilliamsBlue Valentine

Bester Nebendarsteller
Christian BaleThe Fighter
John HawkesWinter’s Bone
Mark RuffaloThe Kids Are All Right
Jeremy RennerThe Town – Stadt ohne Gnade
Geoffrey RushThe King’s Speech – Die Rede des Königs

Beste Nebendarstellerin
Amy AdamsThe Fighter
Helena Bonham CarterThe King’s Speech – Die Rede des Königs
Melissa LeoThe Fighter
Hailee SteinfeldTrue Grit
Jacki WeaverKönigreich des Verbrechens

Bestes Originaldrehbuch
Another Year – Mike Leigh
The Fighter – Scott Silver and Paul Tamasy & Eric Johnson
Inception – Christopher Nolan
The Kids Are All Right – Lisa Cholodenko & Stuart Blumberg
The King’s Speech – Die Rede des Königs – David Seidler

Bestes adaptiertes Drehbuch
127 Hours – Danny Boyle & Simon Beaufoy
The Social Network – Aaron Sorkin
Toy Story 3 – Michael Arndt
True Grit – Joel Coen & Ethan Coen
Winter’s Bone – Debra Granik & Anne Rosellini

Bester Animationsfilm
Drachenzähmen leicht gemacht
Der Illusionist
Toy Story 3

Bester fremdsprachiger Film
Biutiful (Mexiko)
Dogtooth (Griechenland)
In einer besseren Welt (Dänemark)
Die Frau, die singt – Incendies (Kanada)
Outside the Law (Algerien)

Bester Dokumentarfilm
Banksy – Exit Through the Gift Shop
Gasland
Inside Job
Restrepo – Die blutige Wahrheit des Krieges
Waste Land

Bestes Szenenbild
Alice im Wunderland – Robert Stromberg (Production Design), Karen O’Hara (Set Decoration)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 – Stuart Craig (Production Design), Stephenie McMillan (Set Decoration)
Inception – Guy Hendrix Dyas (Production Design), Larry Dias and Doug Mowat (Set Decoration)
The King’s Speech – Die Rede des Königs – Eve Stewart (Production Design), Judy Farr (Set Decoration)
True Grit – Jess Gonchor (Production Design), Nancy Haigh (Set Decoration)

Beste Kamera
Black Swan – Matthew Libatique
Inception – Wally Pfister
The King’s Speech – Die Rede des Königs – Danny Cohen
The Social Network – Jeff Cronenweth
True Grit – Roger Deakins

Bestes Kostümdesign
Alice im Wunderland – Colleen Atwood
I am Love – Antonella Cannarozzi
The King’s Speech – Die Rede des Königs – Jenny Beavan
The Tempest – Der Sturm – Sandy Powell
True Grit – Mary Zophres

Bester Dokumentar-Kurzfilm
Killing in the Name – Nominees to be determined
Poster Girl – Nominees to be determined (A Portrayal Films Production)
Strangers No More – Karen Goodman and Kirk Simon (A Simon & Goodman Picture Company Production)
Sun Come Up – Jennifer Redfearn and Tim Metzger (A Sun Come Up Production)
The Warriors of Qiugang – Ruby Yang and Thomas Lennon (A Thomas Lennon Films Production)

Bester Schnitt
Black Swan – Andrew Weisblum
The Fighter – Pamela Martin
The King’s Speech – Die Rede des Königs – Tariq Anwar
127 Hours – Jon Harris
The Social Network – Angus Wall and Kirk Baxter

Bestes Make-Up
Barney’s Version – Adrien Morot
The Way Back – Der lange Weg – Edouard F. Henriques, Gregory Funk and Yolanda Toussieng
Wolfman – Rick Baker and Dave Elsey

Beste Filmmusik
Drachenzähmen leicht gemacht – John Powell
Inception – Hans Zimmer
The King’s Speech – Die Rede des Königs – Alexandre Desplat
127 Hours – A.R. Rahman
The Social Network – Trent Reznor and Atticus Ross

Bester Filmsong
“Coming Home” from Country Strong – Music and Lyric by Tom Douglas, Troy Verges and Hillary Lindsey
“I See the Light” from Rapunzel – Neu verföhnt – Music by Alan Menken Lyric by Glenn Slater
“If I Rise” from 127 Hours – Music by A.R. Rahman Lyric by Dido and Rollo Armstrong
“We Belong Together” from Toy Story 3 – Music and Lyric by Randy Newman

Bester animierter Kurzfilm
Day & Night – Teddy Newton
The Gruffalo – Jakob Schuh and Max Lang
Let’s Pollute – Geefwee Boedoe
The Lost Thing – Shaun Tan and Andrew Ruhemann
Madagascar, carnet de voyage (Madagascar, a Journey Diary) – Bastien Dubois

Bester Kurzfilm
The Confession – Tanel Toom
The Crush – Michael Creagh
God of Love – Luke Matheny
Na Wewe – Ivan Goldschmidt
Wish 143 – Ian Barnes and Samantha Waite

Bester Tonschnitt
Inception – Richard King
Toy Story 3 – Tom Myers and Michael Silvers
Tron Legacy – Gwendolyn Yates Whittle and Addison Teague
True Grit – Skip Lievsay and Craig Berkey
Unstoppable – Außer Kontrolle – Mark P. Stoeckinger

Bester Ton
Inception – Lora Hirschberg, Gary A. Rizzo and Ed Novick
The King’s Speech – Die Rede des Königs – Paul Hamblin, Martin Jensen and John Midgley
Salt – Jeffrey J. Haboush, Greg P. Russell, Scott Millan and William Sarokin
The Social Network – Ren Klyce, David Parker, Michael Semanick and Mark Weingarten
True Grit – Skip Lievsay, Craig Berkey, Greg Orloff and Peter F. Kurland

Beste visuelle Effekte
Alice im Wunderland – Ken Ralston, David Schaub, Carey Villegas and Sean Phillips
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 – Tim Burke, John Richardson, Christian Manz and Nicolas Aithadi
Hereafter – Das Leben danach – Michael Owens, Bryan Grill, Stephan Trojanski and Joe Farrell
Inception – Paul Franklin, Chris Corbould, Andrew Lockley and Peter Bebb
Iron Man 2 – Janek Sirrs, Ben Snow, Ged Wright and Daniel Sudick


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Die Oscar-Nacht mit moviepilot

Kommentare

über Die Oscar-Nacht mit moviepilot


Suki93

Kommentar löschen

Ich weiß ja nicht, ob das schon mit J. Depp's neuer Sinchro-stimme gesaht wurde, aber bin grad drauf gestoßen... wenn jmd. Langeweile hat, kann ja Unterschreiben! *schleichwerbung* xD http://www.ipetitions.com/petition/jacksparrowstimme

Zum eigt. Thema:
Kommt das eigt. nur auf Pro7 oder auch woanders? :D

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

satyrrrr

Kommentar löschen

Ist das auf Pro7 eigentlich wirklich Live oder wieder Zeitversetzt?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Hitmanski

Antwort löschen

Aus Erfahrung würde ich auf kleine Zeitverschiebungen tippen. Allerdings ist überwiegt die Vorfreude auf die pure Schlechtigkeit des Pro7-Rahmenprogramms mit Annemarie Irgendwie und der anderen Nase gegenüber diesem kleinen Manko - und sonst gibt's sicher noch irgendwo Livestreams im Netz :)


satyrrrr

Antwort löschen

(Hab mir mal erlaubt eine Dublette deiner Antwort zu entfernen)

Naja, mich interessiert das sowieso nur Sekundär, weil ich die Nasen alle mal ausserhalb ihrer Rollen usw. sehen kann. Der Oscar selber ist mir herzlich egal, die Academy konterkarriert meinen Geschmack eh fast immer ;)

Von daher kann ich mit einer kleinen Verschiebung und dem ProZ-Gesülze leben, aber wenn da ne Verschiebung von 'ner Stunde oder so wäre, dann machts ja keinen Sinn am Chat teilzunehmen. Deshalb fragte ich.

Na ich lass mich mal überraschen, wenn nicht kann ich ja immer noch nen Stream suchen gehen nachher.


Suki93

Kommentar löschen

...warum zur Hölle muss das auch immer so spät kommen... ich muss morgen wieder arbeiten. egal... wird auf jeden Fall geschaut! :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

noir

Kommentar löschen

na dann bis morgen

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TooT

Kommentar löschen

Mist... vergessen Urlaub anzumelden...
Dafür dann nächstes Jahr Super Bowl und Oscars komplett :-)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

eastergaard

Antwort löschen

Wenn die Spieler weiter Streiken fällt der Super Bowl aus :P


TooT

Antwort löschen

mistral, ich hätte auch bis morgens um 0600 die Oscarverleihung gucken können, aber dann wäre ich auf der Arbeit nicht zu gebrauchen gewesen ;-)


*frenzy_punk<3

Kommentar löschen

Ich kann mir die Oscars ja nicht angucken o.O
Hab kein TV :(

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Hitmanski

Antwort löschen

http://oscar.go.com/red-carpet


*frenzy_punk<3

Antwort löschen

danke :)


Daniel92

Kommentar löschen

Suupi :) Bin dabei!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Sonse

Kommentar löschen

Oscar-Tipps können übrigens bis vor Beginn der Veranstaltung noch hier im Forum eingereicht werden:
http://www.moviepilot.de/forums/film-forum/threads/oscar-2011-das-neue-tippspiel?page=1

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

satyrrrr

Antwort löschen

http://tinyurl.com/645oa9a

dann funktionierts auch mit dem aufruf ;)


Flibbo

Antwort löschen

Oh, cool, dass die auch so ein Ballot machen. Aber die Jahreszahl hinter jeden Film zu schreiben ist echt mal immens sinnlos. :D


Marie Krolock

Kommentar löschen

Ich bin auch dabei! *Vorfreude*

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

freedika

Kommentar löschen

sehr schön! ich finde klamotten bei den oscars sehr wichtig und spaßig. und schaue mich wieder nach einem oscar bingo um!
hier: http://www.jessicajonesdesign.com/downloads/oscar_bingo_2011.pdf

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

xTimmaex

Kommentar löschen

Ich kann Steven Gätjen ja wirklich nicht ausstehen, aber wenigstens fragt der nie nach den Klamotten.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

sweetForgiveness

Kommentar löschen

Kann leider nicht schau mir die Oscars im Lokalen Kino an... woah!!!
vorher noch sneak preview...man wird das ne geile nacht

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

jardem

Kommentar löschen

Ich freu mich drauf. Hoffentlich werde ich nicht wieder aus mir unersichtlichen Gründen einfach so aus dem Chat geworfen :-/

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten