7.4

Sicario

Kinostart: 01.10.2015 | USA, Mexiko (2015) | Thriller, Drama | 122 Minuten | Ab 16

Filme wie Sicario

  1. US (2013) | Thriller, Drama
    Prisoners
    8
    7.6
    1.025
    589
    Thriller von Denis Villeneuve mit Jake Gyllenhaal und Hugh Jackman.

    In Prisoners treibt die Entführung zweier Mädchen Vater Hugh Jackman und Ermittler Jake Gyllenhaal fast zum Wahnsinn.

  2. US (2018) | Thriller, Actionfilm
    6.9
    6.5
    367
    160
    Thriller von Stefano Sollima mit Benicio del Toro und Josh Brolin.

    In Sicario 2, dem losen Sequel zu Sicario, stellen sich Benicio del Toro und Josh Brolin erneut dem eskalierenden Drogenkrieg an der Grenze der Vereinigten Staaten zu Mexiko.

  3. 7.4
    7.7
    675
    342
    Psychodrama von Michael Mann mit Tom Cruise und Jamie Foxx.

    In dem Thriller Collateral muss der Taxifahrer Jamie Foxx den Auftragskiller Tom Cruise quer durch Los Angeles kutschieren. Was tut man nicht alles für 600 Dollar?!

  4. 6.2
    5.4
    626
    135
    Kriminalfilm von John Hillcoat mit Woody Harrelson und Kate Winslet.

    In dem Heist-Thriller Triple 9, inszeniert von John Hillcoat, plant eine Gruppe korrupter Cops den perfekten Raubüberfall. Die geeignete Ablenkung ist die Tötung eines unschuldigen Polizisten.

  5. 6.7
    5.9
    351
    228
    Actionfilm von Baltasar Kormákur mit Denzel Washington und Mark Wahlberg.

    In dem Actionfilm 2 Guns werden Denzel Washington und Mark Wahlberg undercover eingeschleust, ohne jedoch voneinander zu wissen.

  6. 7.8
    6.9
    477
    1.169
    Superhelden-Film von Christopher Nolan mit Christian Bale und Tom Hardy.

    Mit The Dark Knight Rises führt Christopher Nolan seine düstere Batman-Trilogie zu einem Abschluss, indem sich Batman Christian Bale dem Terroristen Bane stellen muss.

  7. US (2014) | Kriminalfilm, Drama
    6.9
    7.5
    750
    116
    Kriminalfilm von J.C. Chandor mit Jessica Chastain und Oscar Isaac.

    Geschäftsmann Oscar Isaac versucht in A Most Violent Year, sich und seine Familie im korrupten New York des Jahres 1981 zu beschützen.

  8. 6.4
    6.3
    388
    170
    Actionfilm von Scott Frank mit Liam Neeson und Dan Stevens.

    Liam Neeson stößt in der Romanverfilmung Ruhet in Frieden – A Walk Among The Tombstones als abgehalfterter Ex-Cop auf eine kriminelle Verschwörung.

  9. US (2015) | Thriller, Actionfilm
    6.5
    6.2
    292
    198
    Thriller von Jaume Collet-Serra mit Liam Neeson und Joel Kinnaman.

    In Run All Night muss der ehemalige Mafia-Killer Liam Neeson seine Familie vor seinem ehemaligem Boss beschützen, bei dem er in Ungnade gefallen ist.

  10. US (2016) | Actionfilm, Thriller
    5.9
    5.3
    261
    151
    Actionfilm von Edward Zwick mit Tom Cruise und Cobie Smulders.

    In Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück kehrt Tom Cruise in das alte Hauptquartier seiner Einheit zurück und wird plötzlich für einen Mord verantwortlich gemacht, der bereits 16 Jahre zurückliegt.

  11. US (2009) | Historienfilm, Biopic
    6.7
    5.9
    778
    271
    Historienfilm von Michael Mann mit Johnny Depp und Christian Bale.

    Mit John Dillinger erweckt Michael Mann in Public Enemies einen der notorischsten Bankräuber der amerikanischen Geschichte zum Leben.

  12. US (2017) | Kriminalfilm, Drama
    6.8
    7
    585
    64
    Kriminalfilm von Benny Safdie und Joshua Safdie mit Robert Pattinson und Benny Safdie.

    Im Kriminaldrama Good Time raubt Robert Pattinson eine Bank aus und hat anschließend Schwierigkeiten, auf einer Odyssee in New York der Hand des Gesetzes zu entgehen und seinen Bruder wieder aus dem Gefängnis zu holen.

  13. US (1994) | Mediensatire, Road Movie
    7.3
    6.9
    865
    247
    Mediensatire von Oliver Stone mit Woody Harrelson und Juliette Lewis.

    Legt euch lieber nicht mit ihnen an: Woody Harrelson und Juliette Lewis sind die Natural Born Killers.

  14. US (2015) | Thriller, Actionfilm
    5.3
    5.9
    339
    173
    Thriller von Michael Mann mit Chris Hemsworth und Viola Davis.

    Im Hacker-Thriller Blackhat von Michael Mann hilft der ehemalige Hacker Chris Hemsworth dem FBI bei der globalen Jagd nach einem Cyber-Terroristen.

  15. ES (2015) | Actionfilm, Thriller
    5.8
    4.3
    301
    122
    Actionfilm von Pierre Morel mit Sean Penn und Javier Bardem.

    Im Action-Thriller The Gunman will Profikiller Sean Penn im Ruhestand seine Vergangenheit vergessen, doch als jemand ein paar Mörder auf ihn ansetzt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als seine unbekannten Feinde ausfindig zu machen.

  16. US (1997) | Actionfilm, Thriller
    7
    7.2
    299
    152
    Actionfilm von James Mangold mit Sylvester Stallone und Robert De Niro.

    In Cop Land wird eine Ortschaft nur von ehemaligen New Yorker Polizisten bewohnt, die gemeinsam mit ihrer Familie in Ruhe und Sicherheit leben wollen.

  17. US (2012) | Thriller, Actionfilm
    6.5
    5.7
    361
    157
    Thriller von Baltasar Kormákur mit Giovanni Ribisi und Mark Wahlberg.

    In Contraband muss Ex-Schmuggler Mark Wahlberg eine letzte große Schmuggelaktion in Panama durchziehen, um die Schulden seines Schwagers bei Gangster-Boss Giovanni Ribisi zu begleichen.

  18. US (2013) | Thriller, Actionfilm
    6.2
    4.9
    335
    134
    Thriller von Niels Arden Oplev mit Colin Farrell und Noomi Rapace.

    Dead Man Down heißt es in dem gleichnamigen Rache-Thriller, mit dem Niels Arden Oplev (Verblendung) seinen Einstand in Hollywood gibt. Noomi Rapace, Colin Farrell und Terrence Howard helfen ihm dabei.

  19. US (2006) | Drama, Actionfilm
    7.4
    6.4
    499
    189
    Drama von Wayne Kramer mit Paul Walker und Cameron Bright.

    In dem Action-Thriller Running Scared – Renn oder stirb wird ein Junge quer durch die Stadt und die Nacht gejagt, als er die Tatwaffe eines Verbrechens entwendet, die Kleingangster Paul Walker verschwinden lassen sollte.

  20. US (1973) | Thriller, Liebesfilm
    6.8
    6.7
    535
    98
    Thriller von Martin Scorsese mit Robert De Niro und Harvey Keitel.

    Main Street: das “Italienische Viertel”, der Hexenkessel New Yorks. Die Kehrseite der Stadt. Die Boys haben sich verkleidet. In dunklen Anzügen möchten sie große Gangster sein, es den “Paten” gleichtun und abkassieren, wo immer es geht. Doch der Hexenkessel hat eigene Gesetze: Macht, Gewalt, Mord, blutige Bandenkriege – überleben kann nur der Stärkere.

    Hintergrund & Infos zu Hexenkessel
    Mit Hexenkessel gelang Martin Scorsese sein künstlerischer Durchbruch. Einen richtungsweisenden Anstoß zu Means Streets bekam er durch den Regisseur und Schauspieler John Cassavates. Die herausragende Figur der New Hollywod-Bewegung riet dem talentierten Nachwuchsregisseur ein eigenständiges Projekt durchzuziehen und nicht wie zuvor Kommerzfilme zu machen. Heraus kam ein sehr persönlicher, stark autobiographisch geprägter Film. Nicht nur die Hinweise auf den Katholizismus sind ein Indiz für Scorseses Vergangenheit. Vor allem die detaillierten Beschreibungen des Milieus und der Charaktere beruhen auf eigenen Erfahrungen des Regisseurs und Autors.

    Das Bild des wasserspeienden Hydranten in Hexenkessel verweist auf Scorseses Vorbilder. Dieses Motiv übernahm er aus den Sozialdramen der dreißiger Jahre. Ursprünglich wollten die Geldgeber Jon Voight in der Rolle des Charlie sehen, aber der lehnte das Angebot ab. Schließlich nahm man Harvey Keitel unter Vertrag, mit dem Scorsese bereits gedreht hatte. Hexenkessel basiert auf einem Script mit dem Arbeitstitel Season of the Witch, das Scorsese und sein Co-Writer Mardik Martin in den 60er Jahren schrieben.

    Hexenkessel ist ein typisch New Yorker Film. Tatsächlich fand ein Großteil der Dreharbeiten aus finanziellen Gründen in Los Angeles statt. Obwohl die Geschichte im italo-amerikanischen Milieu spielt, waren nur die Schauspieler Robert De Niro und Cesare Danova italienischer Herkunft. Zur Finanzierung von Hexenkessel schickte Scorsese das Drehbuch dem Produzenten Corman. Dieser war bereit das nötige Geld zu liefern. Jedoch forderte er, dass der Film nicht im italo-amerikanischen Milieu sondern im afro-amerikanischen Milieu spielen müsste. Scorsese neigte schon dazu das Angebot zu unterschreiben, als die Schauspielerin Verena Bloom ein Treffen mit dem potentiellen Investor Jonathan T. Taplin arrangierte. Dem Tourmanger der Musikgruppe The Band gefiel das Skript und brachte das nötige Budget auf. So konnte Scorsese den Film machen, den er wollte.
    (omdb)