Die besten Filme - Machtmissbrauch

  1. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme
    8.2
    8.2
    399
    398
    Fantasyfilm von Peter Jackson mit Elijah Wood und Ian McKellen.

    In Der Herr der Ringe: Die zwei Türme, dem zweiten Teil der Trilogie, erhebt sich der Zauberer Saruman gegen die Bewohner von Mittelerde mit seiner Armee der Uruk-Hai.

  2. GB (2012) | Dokumentarfilm
    8.1
    8.3
    1.405
    98
    Dokumentarfilm von Joshua Oppenheimer.

    The Act of Killing ist eine Dokumentation über drei Männer, die in den 60er Jahren Mitglieder einer indonesischen Todesschwadron waren und heute als Helden gefeiert werden.

  3. 6.9
    7.7
    834
    466
    Utopie & Dystopie von Joon-ho Bong mit Chris Evans und Tilda Swinton.

    In der Comic-Adaption Snowpiercer durchquert ein Zug mit einer dystopischen Mikrogesellschaft eine post-apokalyptische Eiswüste.

  4. US (2001) | Gangsterfilm, Thriller
    7.5
    6.9
    461
    213
    Gangsterfilm von Antoine Fuqua mit Ethan Hawke und Denzel Washington.

    Im Polizei-Drama Training Day muss Ethan Hawke am ersten Arbeitstag als idealistischer Cop mit seinem korrupten Partner Denzel Washington fertig werden.

  5. 7.2
    6.9
    189
    438
    Fantasyfilm von David Yates mit Daniel Radcliffe und Emma Watson.

    In Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1, dem ersten Teil des Zaubererfinales, beschließen Harry, Ron und Hermine, die Seelensplitter Voldemorts eigenhändig zu vernichten.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 7.1
    7.1
    644
    87
    Drama von Ava DuVernay mit David Oyelowo und Giovanni Ribisi.

    David Oyelowo kämpft in Selma als Martin Luther King für die Bürgerrechte der afroamerikanischen Bevölkerung der USA.

  8. 6.8
    6.3
    236
    57
    Investigativer Dokumentarfilm von Michael Moore mit Michael Moore und George W. Bush.

    Michael Moore beleuchtet die Hintergründe des Anschlages auf das World Trade Center in New York am 11.9.2001. Unter anderem sucht er Verbindungen zwischen der Familie des amerikanischen Präsidenten Bush und der Familie von Osama bin Laden.

  9. 6.8
    6.7
    193
    156
    Komödie von Tom McGrath mit Oliver Welke und Ben Stiller.

    Megamind muss gegen einen gefährlichen Gegner antreten, den er selbst erschaffen hat.

  10. DE (2017) | Drama, Kriegsfilm
    7.3
    6.9
    428
    96
    Drama von Robert Schwentke mit Max Hubacher und Frederick Lau.

    Im nach wahren Begebenheiten erzählten Kriegsdrama Der Hauptmann zieht ein Soldat zum Ende des Zweiten Weltkriegs in einer gestohlenen Hauptmanns-Uniform durch Deutschland.

  11. US (2010) | Kriminalfilm, Drama
    6.6
    7
    234
    62
    Kriminalfilm von Robert Redford mit James McAvoy und Robin Wright.

    In Robert Redfords Gerichtsdrama Die Lincoln Verschwörung verteidigt James McAvoy Robin Wright, die verdächtigt wird, in die Ermordung Abraham Lincolns vewickelt zu sein.

  12. 6
    6
    88
    119
    Kriminalfilm von Chuck Russell mit Jim Carrey und Cameron Diaz.

    Die Maske basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe aus dem Hause Dark Horse Comics mit Gummigesicht Jim Carrey in einer Paraderolle als Zoot Suit tragender Super-Trickster.

  13. NO (2021) | Drama, Horrorfilm
    6.7
    7.1
    408
    92
    Drama von Eskil Vogt mit Rakel Lenora Fløttum und Alva Brynsmo Ramstad.

    Im norwegischen Mystery-Horrorthriller The Innocents entdecken ein paar Kinder beim Spielen ihre besonderen Kräfte. Doch die neu gewonnene Macht bringt schnell auch Schattenseiten mit sich, die mit kindlicher Grausamkeit ausgelebt werden.

  14. US (2014) | Kriminalfilm, Film Noir
    6.5
    5.2
    1.033
    364
    Kriminalfilm von Robert Rodriguez und Frank Miller mit Joseph Gordon-Levitt und Bruce Willis.

    Mit Sin City 2: A Dame to Kill For werden Frank Miller und Robert Rodriguez erneut die Geschichten verschiedenster Charaktere in der düsteren Stadt aufeinander prallen lassen.

  15. US (1933) | Musikfilm, Komödie
    5.9
    8
    225
    17
    Musikfilm von Leo McCarey mit Groucho Marx und Harpo Marx.

    Diese pointierte politische Satire ist zugleich der amüsanteste und abgedrehteste Film der Marx Brothers. Groucho spielt Rufus T. Firefly, den verrückten Diktator des Phantasiestaates Freedonia. Derweil werden Harpo und Chico von Grouchos politischem Rivalen, dem hinterhältigen Trentino, als Spione angeheuert. Der Film enthält viele klassische Marx Brothers-Sequenzen: den Limonadenstand, die Paul Revere-Parodie, die Nummer "We're Going to War" (eine gelungene Persiflage auf die Musicals der Dreißigerjahre), die unvergessliche Spiegelszene und zum Abschluss die große Schlacht, die immer wieder kopiert worden ist, sei es von Woody Allen oder vom Mad-Magazin.

  16. 6.3
    6.9
    192
    36
    Highschool Komödie von Alexander Payne mit Matthew Broderick und Reese Witherspoon.

    Die überehrgeizige Tracy Flick (Reese Witherspoon) ist die einzige Kandidatin für die diesjährige Schulsprecherwahl an der Carver High School – sehr zum Missfallen ihres Lehrers Jim McAllister (Matthew Broderick). Nicht nur dass hinter der Fassade der Musterschülerin ein manipulativer und rachsüchtiger Charakter steckt, so wurde Jims Kollege und bester Freund Dave nach einer Affäre mit Tracy gekündigt und von seiner Frau verlassen. Um zu verhindern, dass Tracy das Amt der Schulsprecherin an sich reissen kann, überredet Jim den Schultrottel Paul (Chris Klein) zur Gegenkandidatur. Auf keinen Fall soll Tracy erneut unbehelligt davon kommen und Jim ist zu allem bereit, um ihr eine Lektion zu erteilen.

    Election-Regisseur Alexander Payne war ein großer Fan des gleichnamigen Romans von Tom Perrotta und sicherte sich schnell die Filmrechte. Die meisten Szenen wurden in Paynes Heimatstadt Omaha, Nebraska, gedreht, wo auch vor Ort einige der Darsteller und unzählige Schüler und Lehrer als Statisten rekrutiert wurden. Payne war gerade auf der Suche nach einer passenden Schule, die als Drehort für Election fungieren konnte, als er dem Schüler Chris Klein vorgestellt wurde. Klein nutzte Election als Sprungbrett, sich in Hollywood zu etablieren. Während für Election gedreht wurde, lief parallel der Lehrbetrieb der Schule weiter, so dass im Film authentische Hintergrundszenen – und geräusche enthalten sind.
    Election war an den Kinokassen nur mäßig erfolgreich, konnte aber anschließend vor allem im Videoverleih und nach Erscheinung der DVD zulegen. Election taucht seit jeher regelmäßig in entsprechenden Filmranglisten auf und wird für die Leistung von Hauptdarstellerin Reese Witherspoon gelobt. In manchen Kreisen wird Election sogar als Kultfilm gehandelt.

    Ursprünglich basierte das Filmende von Election auf dem Ende der Buchvorlage. Nachdem dieses aber bei Testvorführungen dermassen schlecht ankam, wurde ein alternativer Schluss geschrieben. Die Originalversion tauchte 2011 ungewollterweise auf einem Flohmarkt auf und war eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen. (JW)

  17. 6.3
    5.9
    167
    107
    Politische Satire von Jay Roach mit Zach Galifianakis und Will Ferrell.

    Ihr wollt wissen, wie Wahlkampf in den USA abläuft? In Die Qual der Wahl liefern sich Will Ferrell und Zach Galifianakis eine politische Schlammschlacht der Extraklasse.

  18. 6.9
    6.3
    307
    49
    Satire von Armando Iannucci mit Steve Buscemi und Jeffrey Tambor.

    In der Satire The Death of Stalin brechen nach Stalins plötzlichem Tod interne Machtkämpfen unter seinen sowjetischen Anhängern aus.

  19. US (2019) | Drama, Biopic
    6.6
    6.4
    191
    58
    Drama von Jay Roach mit Charlize Theron und Nicole Kidman.

    Jay Roachs Drama Bombshell arbeitet nach wahren Begebenheiten den Skandal um Fox-News-Chef Roger Ailes auf, als eine Gruppe Frauen beschließt, die toxische Arbeitsatmosphäre nicht länger hinzunehmen.

  20. US (2013) | Thriller, Drama
    6.1
    5.3
    274
    105
    Thriller von Allen Hughes mit Mark Wahlberg und Russell Crowe.

    In dem Thriller Broken City - Stadt des Verbrechens liefern sich Mark Wahlberg und Russell Crowe als Ex-Cop und Bürgermeister ein ungleiches Duell.

  21. 6.3
    6.8
    53
    20
    Geschichts-Dokumentation von Cyril Tuschi mit Wanja Mues.

    Ein Thriller könnte kaum spannender sein und doch ist es eine wahre Begebenheit: Der reichste Mann Russlands macht sich den russischen Präsidenten zum Feind und wird zu 8 Jahren Lagergefängnis in Sibirien verurteilt. Bei einem Treffen im Kreml 2003 spricht der Unternehmer Mikhail Khodorkovsky n/a im Fernsehen offen auf Korruptionsfälle in der russischen Politik an. Die Diskussion war im Vorfeld abgesprochen, doch der charismatische Oligarch tritt etwas zu entschlossen, etwas zu selbstsicher auf und brüskiert Putin. Trotz aller Warnungen und mit der Gewissheit, dass seine öffentlichen Vorwürfe Konsequenzen haben werden, kehrt der Multimilliardär nach Russland zurück – und wird verhaftet. Warum blieb Mikhail Khodorkovsky nicht im Ausland? Wieso kehrte er nach Russland zurück, nachdem er den Zorn des mächtigsten Politikers seines Landes auf sich gezogen hatte und seine linke Hand im Unternehmen Yukos bereits inhaftiert war? Ist Khodorkovsky ein Opfer des russischen Regimes? Der Fall Chodorkovski beschäftigte die internationale Politik jahrelang und wirft immer noch Fragen auf.

    Cyril Tuschis Dokumentation über den russischen Oligarchen Mikhail Khodorkovsky sorgte bereits vor ihrer Premiere auf der Berlinale 2011 für Aufsehen. Unbekannte brachen in die Produktionsräume und in Tuschis Hotelzimmer ein und stahlen Filmmaterial. Für die Vorbereitungen und Dreharbeiten benötigte der deutsche Regisseur mehrere Jahre und stieß besonders in Russland auf eine Mauer des Schweigens und der Vertuschung. Der regimekritische Film kombiniert dokumentarisches Material wie Nachrichtenberichte und Interviews, in denen Zeitzeugen (darunter auch Ex-Außenminister Joschka Fischer) zu Wort kommen mit animierten Sequenzen, die beispielsweise Mikhail Khodorkovskys Verhaftung in seinem Privatflieger nachstellen. Dabei beleuchtet Der Fall Chodorkovski die russische Gesellschaft und die internationale Diplomatie. Am Ende kommt Mikhail Khodorkovsky für einige Minuten selbst zu Wort. (JL)

  22. 7.1
    6.5
    126
    39
    Dokumentarfilm von Jeff Orlowski mit Skyler Gisondo und Kara Hayward.

    Das bei Netflix gezeigte Doku-Drama The Social Dilemma gibt Einblicke in den enormen Einfluss, den soziale Netzwerke auf das Leben und Denken von heute ausüben.

  23. FR (2018) | Drama
    7.1
    7.4
    117
    10
    Drama von François Ozon mit Melvil Poupaud und Denis Ménochet.

    In François Ozons Drama Gelobt sei Gott, auf der Berlinale 2019 mit dem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet, vergleichen drei Kindheitsfreunde ihre persönlichen Erfahrungen im familiären und beruflichen Leben.

  24. 7.4
    6.9
    125
    12
    Dokumentarfilm von Ali Samadi Ahadi.

    Grün ist die Farbe der Hoffnung. Grün ist die Farbe des Islams. Und Grün war das Erkennungszeichen der Anhänger von Präsidentschaftskandidat Mir Hossein Mussawi, der im letzten Jahr zur Symbolfigur der “grünen Revolution” im Iran aufstieg. Die Präsidentschaftswahlen am 12. Juni 2009 sollten einen Wechsel bringen, aber entgegen aller Erwartungen wurde der ultrakonservative Populist Mahmud Ahmadineschad im Amt bestätigt. So deutlich das Ergebnis ausfiel, so laut und berechtigt waren dann auch die Vorwürfe der Wahlmanipulation, aber die anhaltenden “Wo ist meine Stimme?”-Protestdemonstrationen wurden von staatlichen Milizen immer wieder mit brutalen Übergriffen aufgerieben und aufgelöst. Private Aufnahmen von Handys oder Fotokameras zeugen von dieser maßlosen Gewalt: Menschen werden verprügelt, erstochen, erschossen, verhaftet, verschleppt, manche verschwinden spurlos. Zahllose Tote, Verletzte und Folteropfer, und eine weitere tiefe Wunde im Herzen der Iraner bleiben zurück. Als bewegende Dokumentarfilm-Collage bebildert “The Green Wave” das dramatische Geschehen und erzählt von den Gefühlen der Menschen hinter der Revolution. Facebook-Nachrichten, Twitter-Botschaften und eingestellte Internetvideos flossen in die Gestaltung des Filmes ein, und Hunderte echte Blogeinträge dienten als Vorlage für die Erlebnisse und Gedanken zweier junger Studenten, deren Geschichte sich als roter Faden durch den Film zieht. Von ihrer anfänglichen Hoffnung und Neugier bis zu ihrer verzweifelten Angst und dem Mut, trotzdem weiter zu kämpfen. Diese fiktiven ‘Handlungsstränge’ wurden als Motion Comic animiert – eine Art bewegter Comic – und umrahmen die hautnahen Bilder der Revolution und die Interviews mit bedeutenden Menschrechtlern und Exil-Iranern. Ali Samadi Ahadis Dokumentarfilm ist eine hoch aktuelle Chronik der ‘grünen Revolution’ und ein Denkmal für all jene, die an mehr Freiheit glaubten und dafür ihr Leben ließen.

  25. 7.3
    6.8
    136
    26
    Drama von Stuart Rosenberg mit Robert Redford und Yaphet Kotto.

    Robert Redford will in dem Drama Brubaker als neuer Direktor eines Gefängnisses frischen Wind in die Gefängnismauern bringen, doch er stößt damit auf Widerstand.

  26. 6.4
    6.7
    119
    21
    Drama von Anna Maria Monticelli und Steve Jacobs mit John Malkovich und Jessica Haines.

    John Malkovich gerät in Schande an seine psychischen Grenzen, als er die Vergewaltigung seiner Tochter von Räubern hinnehmen muss.