Die besten Filme von 1975

  1. Einer flog über das Kuckucksnest
    8.1
    8.3
    1.360
    355
    Drama von Miloš Forman mit Jack Nicholson und Louise Fletcher.

    Um dem Knast zu entkommen, lässt sich der Kleinkriminelle Jack Nicholson lieber in eine Anstalt einweisen und kümmert sich um die dort herrschenden Regeln.

  2. US (1975) | Tierhorrorfilm, Thriller
    6.8
    8.2
    451
    372
    Tierhorrorfilm von Steven Spielberg mit Roy Scheider und Jonathan Filley.

    Steven Spielbergs Tier-Horrorfilm Der weiße Hai ist der Begründer des Sommer-Blockbuster-Kinos. Darin jagen Roy Schneider, Robert Shaw und Richard Dreyfuss einen menschenfressenden, weißen Hai.

  3. GB (1975) | Fantasyfilm, Parodie
    7.4
    7.5
    465
    231
    Fantasyfilm von Terry Gilliam und Terry Jones mit Graham Chapman und John Cleese.

    In Monty Pythons Anarcho-Komödie Die Ritter der Koskosnuss suchen König Artus und die Rittern der Tafelrunde den heiligen Gral – und scheitern an ihrer Dummheit.

  4. GB (1975) | Historienfilm, Drama
    7.2
    8.2
    802
    123
    Historienfilm von Stanley Kubrick mit Ryan O'Neal und Marisa Berenson.

    Ryan O'Neal ist Barry Lyndon, die Hauptfigur in Stanley Kubricks gleichnamigem Werk, der in die feine Gesellschaft Englands aufsteigen will und dann tief fällt.

  5. US (1975) | Drama, Heist-Krimi
    7.3
    7.9
    866
    90
    Drama von Sidney Lumet mit Al Pacino und John Cazale.

    Al Pacino in einem knallharten Gangsterfilm. Der Banküberfall sollte nur zehn Minuten dauern. Aber erst nach zwölf Stunden treibt er seinen Höhepunkt entgegen. In Brooklys Straßen kocht die Luft eines heißen Sommertages. Kurz vor Schalterschluss betreten drei Männer die Filiale einer Bank. Sie wollen Geld. Im Safe sind nur elfhundert Dollar. Einer der Gangster verliert die Nerven und verlässt den Schauplatz des Verbrechens. Die beiden anderen begehen einen Fehler, der die Polizei auf den Plan ruft. Nun sitzen alle in der Falle. Es beginnt ein dramatisches Show-Down. Die Geiseln fürchten, Opfer eines übereilten Polizeieinsatzes zu werden.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (1975) | Horrorfilm, Musical
    7.2
    7.1
    447
    164
    Horrorfilm von Jim Sharman mit Susan Sarandon und Barry Bostwick.

    In dem Kultfilm The Rocky Horror Picture Shown finden Barry Bostwick und Susan Sarandon Unterschlupf in einem Schloss und platzen mitten in ein mysteriöses Experiment.

  8. US (1975) | Thriller, Politthriller
    7.4
    7.2
    377
    89
    Thriller von Sydney Pollack mit Robert Redford und Faye Dunaway.

    In dem von Sydney Pollack inszenierten Polit-Thriller Die drei Tage des Condor spielt Robert Redford einen CIA-Agenten, der entbehrlich geworden ist und nun gejagt wird.

  9. RU (1975) | Drama, Historienfilm
    7.9
    8.3
    528
    47
    Drama von Andrei Tarkowski mit Margarita Terekhova und Ignat Daniltsev.

    Der Film erzählt in assoziativer Form eine autobiografische Geschichte, die 1930 beginnt und bis in die späten 70er Jahre reicht. Der Protagonist ist ein Mann in den Vierzigern, der Bilanz ziehen will über sein bisheriges Leben. Er versucht zu begreifen, was es an Wertvollem gab und gibt. Es werden nebeneinander drei Geschichten erzählt: Die erste beinhaltet Kindheitserinnerungen, die zweite Chroniken historischer Ereignisse, die unter einem sehr persönlichen Blickwinkel betrachtet werden, und die dritte philosophische Überlegungen, die schließlich eine Synthese des Gezeigten bilden. Das Ereignis ist ein verwirrend vielschichtiger Film, dessen poetisch-traumhafte Bilderwelt dem Zuschauer noch lange im Gedächtnis bleibt. Ein Bekenntnis, nannte der sowjetische Regisseur Andrej Tarkowskij seinen vierten Film. Er erzählt von seiner Mutter, seiner Kindheit und Jugend vor und während der Jahre des Großen Krieges. "Der Spiegel" ist der am stärksten autobiografisch geprägte Film Tarkowskijs, ein verschachteltes, verschlüsseltes Werk, in dem sein Konzept vom "Film als Bildhauerei aus Zeit" am deutlichsten wird.

  10. 7.4
    7.8
    312
    59
    Mysterythriller von Dario Argento mit David Hemmings und Daria Nicolodi.

    In dem Thriller Profondo Rosso - Die Farbe des Todes wird ein Medium getötet, das die Anwesenheit eines Mörders schon vorher spürte. 

  11. 7
    7.5
    264
    59
    Mysterythriller von Peter Weir mit Rachel Roberts und Vivean Gray.

    Der Ausflug einer Gruppe Schülerinnen endet in Picknick am Valentinstag von Peter Weir in mysteriösen Umständen, als plötzlich einige der Mädchen verschwinden.

  12. IT (1975) | Drama, Road Movie
    7.6
    8.5
    323
    17
    Drama von Michelangelo Antonioni mit Jack Nicholson und Maria Schneider.

    Als ein Mitreisender plötzlich stirbt, nimmt der ausgebrannte Journalist David Locke dessen Identität an. Ausgerüstet mit dem Terminkalender des Verstorbenen reist er durch Europa und Afrika, trifft gefährliche Waffenschmuggler und verliebt sich in eine verführerische junge Frau. Doch Locke zahlt einen hohen Preis für seine faszinierende neue Freiheit und muss langsam aber sicher einsehen, dass ihm die Situation über den Kopf wächst.

  13. US (1975) | Komödie, Kriegsfilm
    7.5
    7
    180
    23
    Komödie von Woody Allen mit Woody Allen und Diane Keaton.

    Im Jahre 1812 schmort Boris Gruschenko, ein kleiner, schmächtiger Außenseiter, in einem französischen Kerker und wartet auf seine Hinrichtung. Die Anklage: Attentatsversuch auf Napoleon! Und während Boris seinem letzten Morgen entgegensieht, läßt er sein bisheriges Leben noch einmal Revue passieren: Er erinnert sich an seine heimliche Liebe zu Cousine Sonja, seinen Kampf mit der Tücke des Militärs, seiner zufälligen Heldentat, seinen Flug auf der Kanonenkugel und einen Idioten-Kongreß. Nicht zu vergessen jene stürmische Liebesnacht mit der männermordenden Gräfin Alexandrowna die ihm neuen Lebensmut gab.

  14. IT (1975) | Drama, Erotikfilm
    6
    6.8
    539
    201
    Drama von Pier Paolo Pasolini mit Paolo Bonacelli und Giorgio Cataldi.

    Salò oder Die 120 Tage von Sodom ist Pasolinis provokante Adaption des Skandal-Buches von Marquis de Sade. Die Handlung um die sexuellen Ausschweifungen reicher Herren wurde ins faschistische Italien verlagert.

  15. DE (1975) | Mediensatire, Drama
    6.9
    7.5
    191
    17
    Mediensatire von Volker Schlöndorff und Margarethe von Trotta mit Angela Winkler und Mario Adorf.

    Köln, Februar 1975. Auf der Karnevalsparty ihrer Patentante lernt die junge Katharina Blum den attraktiven Ludwig Götten kennen und verliebt sich. Sie ahnt nicht, dass Ludwig als Deserteur und Anarchist gesucht wird. Die Nacht, die sie mit ihm verbringt, verändert ihr Leben für immer: Ihre Wohnung wird durchsucht, sie wird verhaftet, verhört und erniedrigt. Die Boulevardpresse, allen voran der Sensationsjournalist Tötges, startet eine gnadenlose Hetzkampagne gegen die einfache Frau, veröffentlicht Details aus ihrem Privatleben und stilisiert sie zur Verbrecherin. Gedemütigt und ihrer Ehre beraubt, wird Katharina zur Mörderin.

  16. DE (1975) | Drama, Kriminalfilm
    6.8
    7.8
    107
    11
    Drama von Rainer Werner Fassbinder mit Peter Chatel und Rainer Werner Fassbinder.

    Der arbeitslose Franz Biberkopf schlägt sich als Gelegenheitsstricher durch. Als er beim Lotto eine halbe Million gewinnt, erhofft er sich durch den neu erworbenen Reichtum Anerkennung in den gehobenen Schwulenkreisen. Er verliebt sich unsterblich in den bankrotten Unternehmersohn Eugen, der sich von ihm aushalten lässt und Franz überredet, Geld in die marode Druckerei seiner Eltern zu investieren. Eugen lehrt ihn standesgemäße Umgangsformen und verspricht, ihn in die kultivierte Welt einzuführen. Doch bald muss Franz erfahren, daß der Klassenunterschied unüberwindbar ist. Kaum ist das Geld aufgebraucht, ist Eugen nicht weiter an einer Beziehung interessiert.

  17. 6.3
    7
    191
    45
    Drama von David Cronenberg mit Paul Hampton und Joe Silver.

    Unkontrollierbare Gewalt und bizarre sexuelle Verhaltensweisen breiten sich in der klaustrophobischen Abgeschiedenheit eines Montrealer Apartmentkomplexes aus und bedrohen die Menschheit. Ein Wissenschaftler ist auf der Suche nach einem Parasiten, der Organverpflanzungen überflüssig macht. Er möchte einen Organismus erschaffen, der den triebhaften Urinstinkt des Menschen neu beleben soll. Als er an einer jungen Frau experimentiert, gerät das Experiment außer Kontrolle. Der Parasit schaltet den Verstand der Frau vollkommen aus, sie wird zu einer blutrünstigen und Menschenfleisch fressenden Sexbestie. Sie verkehrt mit unzähligen Männern, in denen sich der Parasit vermehrt und somit ausbreitet. Alle die vom Parasiten befallen werden verwandeln sich in sexbesessene, mordlüsterne Bestien mit andersartigen sexuellen Phantasien.

  18. DE (1975) | Tragikomödie, Drama
    7.1
    7.3
    98
    12
    Tragikomödie von Frank Beyer mit Vlastimil Brodský und Erwin Geschonneck.

    Die Macht der Fantasie als Ausdruck individueller Würde: Frank Beyers tragisch-komisches Drama Jakob der Lügner gibt den Opfern des Nazionalsozialismus ein Gesicht. Der überragende Vlastimil Brodský trägt maßgeblich zum internationalen Erfolg des DEFA-Films bei.

  19. 6.2
    6.3
    125
    42
    Utopie & Dystopie von Norman Jewison mit James Caan und Maud Adams.

    Im Film Rollerball ist James Caan einer der besten im tödlichen Spiel Rollerball. Er wird von allen Menschen gefeiert, was den regierenden Konzernen ein Dorn im Auge ist.

  20. IT (1975) | Italowestern, Western
    6.8
    6.4
    125
    48
    Italowestern von Damiano Damiani und Sergio Leone mit Terence Hill und Klaus Kinski.

    Nobody ist ein Genie: schlagfertig, gerissen und treffsicher. Sein bester Freund, mit dem er sich allerdings ständig in den Haaren liegt, heißt "Lokomotive". Lokomotive ist Indianer. Vereint sind Nobody und Lokomotive ein durchschlagendes Erfolgsgespann. Diesmal haben sie sich vorgenommen, den betrügerischen Fortkommandanten Major Cabot zur Strecke zu bringen. Dieser Offizier hat 300 000 Dollar an Regierungsgeldern unterschlagen, die als Unterhaltsbeihilfe für Indianer gedacht waren. Auch Regierungsrevisor Colonel Pembroke ist schon unterwegs. Kurzerhand läßt Major Cabot den ganzen Indianerstamm ausrotten, für den das Geld bestimmt war. Tote klagen nicht an. Dann schickt er einen Banditen aus. Er soll den anreisenden Colonel Pembroke ermorden. Nobody und Lokomotive aber wissen immer, woher der Wind weht. Lokomotive verkleidet sich als Regierungsrevisor und will die unterschlagenen Dollars sicherstellen. Aber Major Cabot wird gewarnt und wirft Lokomotive ins Gefängnis. Jetzt hat er eine Geisel und kann Nobody zwingen, seine verbrecherischen Schachzüge zu unterstützen. Damit Cabot am Schluß doch noch matt gesetzt werden kann, müssen Nobody und Lokomotive gleich einen ganzen Berg in die Luft sprengen.

  21. IT (1975) | Melodram, Drama
    7
    7.4
    109
    25
    Melodram von Andrzej Zulawski mit Romy Schneider und Fabio Testi.

    Romy Schneider spielt in Nachtblende die erfolglose Schauspielerin Nadine Chevalier, die gezwungen ist, aus Not sogar pornografische Rollen anzunehmen. Ein Inferno aus Demütigungen und Gewalt bricht über sie herein.

  22. JP (1975) | Abenteuerfilm, Drama
    7.9
    7.9
    230
    17
    Abenteuerfilm von Akira Kurosawa mit Maksim Munzuk und Yuri Solomin.

    Russland 1902: Ein zaristischer Offizier befreundet sich in der feindlichen Landschaft Sibiriens mit einem Nomaden, der ihm im Überlebenskampf gegen die Naturgewalten hilft. Jahre später, als der Offizier mit einer großen Expedition wiederkehrt, bittet er den Nomaden in sein Haus, doch dieser kommt mit dem Leben zwischen den Mauern nicht zurecht.

  23. US (1975) | Drama, Detektivfilm
    7
    6.1
    111
    39
    Drama von John Frankenheimer mit Gene Hackman und Jean-Pierre Castaldi.

    In der Fortsetzung zum Klassiker French Connection verfolgt Gene Hackman seinen Erzfeind Fernando Rey bis nach Marseille und gerät in einen teuflischen Hinterhalt.

  24. GB (1975) | Komödie, Kriminalfilm
    6.5
    6.5
    52
    22
    Komödie von Blake Edwards mit Peter Sellers und Christopher Plummer.

    Der “Rosarote Panther”, der größte Diamant der Welt, wurde aus einem Museum gestohlen. Inspektor Clouseau wird auf den Fall angesetzt, und der hat auch gleich einen Verdächtigen im Auge: Sir Charles Litton, das “Phantom”. Diesmal hat der allerdings mit der Sache wirklich nichts zu tun, und um seinen Ruf zu retten, macht er sich selbst auf die Jagd nach dem Dieb.

  25. GB (1975) | Drama, Musical
    6.8
    6.4
    104
    19
    Drama von Ken Russell mit Oliver Reed und Ann-Margret .

    Die Verfilmung der Rockoper "Tommy" von "The Who" erzählt die Geschichte eines traumatisierten Jungen, der sich - schließlich geheilt - der Kommerzialisierung seiner unglaublichen Fähigkeiten als Flipperkönig und "Messias" widersetzt. Vor den Augen des kleinen Tommy wird der aus dem Krieg heimgekehrte Vater vom Liebhaber der Mutter erschlagen. Seitdem ist der Junge blind, taub und stumm. Seine hysterische Mutter traktiert ihn mit absonderlichen Heilmethoden. Von der Schulmedizin über die Religion bis hin zu sadistischen Quälereien kommt alles zum Einsatz. Doch es hilft nichts, Tommy bleibt in seinem geschlossenen Universum aus Ängsten und Träumen, bis er eines Tages sein außergewöhnliches Talent fürs Flipperspiel entdeckt. Niemand beherrscht das Gerät so wie er. Er schlägt sogar den berüchtigten "Pinball Wizard", den ungekrönten König der Automatenspieler. Tommy wird zum Idol einer begeisterten Fangemeinde. Sein brutaler Stiefvater inszeniert um ihn einen wahren Erlöserkult und vermarktet ihn rücksichtslos, bis Tommy sich schließlich verweigert.

  26. 6.5
    7.2
    130
    16
    Horrorfilm von Bryan Forbes mit Katharine Ross und Paula Prentiss.

    Nur widerwillig zieht Joanne mit ihrem Mann und den Kindern von New York City in die Vorortgemeinde Stepford, Conneticut. Doch das Leben in Stepford erscheint ihr schließlich zu perfekt und so kommen Joanne und ihre neue Freundin Bobby bei Nachforschungen einer mysteriösen Verschwörung der Männer in der Gemeinde auf die Spur. Sind all diese Vorstadtfrauen glücklich, langweilige Hausfrauen zu sein, oder steckt lein schockierendes Geheimnis hinter dieser häuslichen Perfektion der Frauen von Stepford?