DerDude_

user content

DerDude_ heißt Caden Cotard, ist 19 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1231 Filme bewertet und legendäre 1357 Kommentare geschrieben. Seine Lieblingserie ist "South Park" Er versucht den Moviepiloten "Synecdoche, New York" schmackhaft zu machen. Er mag alle Filme , solange sie gut sind, was heutzutage , leider gottes , immer seltener wird. Er freut sich bei Freundschaftsanfragen über einen GB Eintrag oder eine Nachricht. Das ist jedoch nicht zwingend da er es nicht übers Herz bringt, eine Anfrage abzulehnen. Wertungen 10 = Filme die mich über all der filmischen Perfektion noch besonders beeindruckt und berührt haben 9= Meisterwerk 8=Großartig 7=Stellenweise mit Fehlern aber immer noch sehr gut 6=Sehenswert aber dennoch mit gravierenden Schwächen 5=Geht gerade noch 4=Schwach 3=Ärgerlich 2=Katastrophe 1=Filmische Unverschämtheit 0=Filme die mich unterhalb der filmischen Unverschämtheit noch zusätzlich verärgert haben. Halbe Punkte gibts nicht. Ich mache keine halben Sachen. Its all happening. "Home is where i want to be but i guess i'm already there" Mehr


Gästebuch

Maniac

Vielen Dank, freut mich nun regelmässig deine Texte begutachten zu dürfen :)
Auf gute MP-Freundschaft :)

Maniac

Tach schön,
ich stolper ständig über deinen Namen auf meinem Dashboard unter den Kommis meiner Buddys. Also höchste Zeit mal dein Profil anzuklicken und was ich da sehe ist sehr schick. Tolle Kommentare und ein netter Profil-Text , der mich hoffen lässt , das du bestätigst. Also hier meine Anfrage...Liebe Grüsse.

Weltensegler

Wer eine 7.5 Sterne Kritik zu "Soldat Kelly" liked, kann kein schlechter Mensch sein. Alles Gute und Danke. :)

Weltensegler

U rock!!!

Schwiffel

Danke, dabei habe ich den Film sogar noch dieses Jahr gesehen :)

Schwiffel

Hi, aus welchem Film stammt dein neues Profilbild?

franticfury

Das stimmt und wenn das letzte Drittel des Films nicht so furchtbar misslungen wäre, wäre ich sogar geneigt gewesen 7 oder 7,5 Punkte springen zu lassen, weil mich der Film bis dahin wirklich angesprochen hat, aber diese letzte halbe Stunde... Das geht für mich einfach gar nicht, Pathos ohne Ende und dann zieht sich das alles so unendlich unnötig in die Länge. Wieso muss denn wirklich alles aufgelöst werden? Können nicht ein paar Fragen offen bleiben? Irgendwie eine seltsame Kritik an einem Film, der mit einem "open end" endet, aber ich hätte es viel spannender gefunden, wenn man einige andere Fragen unbeantwortet gelassen hätte.
Und natürlich tue ich das und ich wollte dir auch eigentlich noch zu deinem hervorragenden Geschmack bezüglich der Wahl deines Profilbilds gratulieren, hab's dann aber vergessen: Es ist aus Professione: Reporter ;)

franticfury

Ne, nicht wirklich. Dabei gefiel er mir bis so ca. 35 Minuten vor Ende eigentlich ganz gut. Aber dann wird einfach nur so künstlich auf die Tränendrüse gedrückt und irgendwie hat man einfach immer das Gefühl, wie gerne Christopher Nolan doch Stanley Kubrick wäre. Interessant fand ich ihn ja schon irgendwie und einige Momente hat der Film, das muss man ihm lassen, aber das ist dann einfach irgendwo zu wenig in 170 Minuten. Ich denke ich werde meine Meinung zum Film innerhalb der nächsten Tage in einem Kommentar mal etwas ausführen, wenn ich die Zeit dazu finde :)

franticfury

Freue mich auch mal wieder hier zu sein :) Hoffe auch, dass ich in Zukunft wieder ein bisschen Zeit finde zum Schreiben hier und auch zum Filmeschauen, denn auch das hat sich in letzter Zeit ziemlich in Grenzen gehalten. Aber ein neues Studium, ein Umzug, viele Veränderungen in meinem Leben, da war kaum Zeit für mp. Umso mehr freue ich mich, dass es momentan so aussieht, dass ich das ein oder andere Stündchen die Woche freischaufeln kann, um hier auch mal wieder etwas aktiver zu sein. Hab euch in jedem Fall vermisst ;)

Vitellone

"...da er es nicht übers Herz bringt, eine Anfrage abzulehnen."
Das ist doch schon mal ein schöner Anreiz dir eine Anfrage zu schicken. Ein Blick auf deine Listen, Kommentare und Lieblingsfilme liefert dann noch zahlreiche Gründe, die eine Anfrage rechtfertigen. Würde mich freuen in Zukunft mehr von dir auf meinem Dashboard zu lesen.


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.