FordFairlane

user content

FordFairlane aus Dortmund heißt Christian Nauendorf, ist 25 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 2779 Filme bewertet und legendäre 4615 Kommentare geschrieben. Hallo Filmfreaks, Ich bin der Christian oder wie ihr mich hier bei "Moviepilot.de" nennt FordFairlane. Ich bin seitdem ich ganz klein bin ein riesen Filmfan und besonders die Movies aus den 80igern haben es mir schwer angetan. Ich würde sogar sagen das ich ein 80er Jahre Filmjunkie bin, welcher immer wieder neues Futter braucht. Am liebsten aus den Genren Action & Komödie oder anders gesagt, wenn so richtig die Post abgeht. Welches Genre ich überhaupt nicht mag ist Splatter-und Toture Filme , denn sowas hat nichts mehr mit Horrorfilmen zutun. Meine Leinwandhelden von heute bis damals sind "Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis, Kurt Russell, Dolph Lundgren, Clint Eastwood, Jean-Claude Van Damme, Steven Seagal, Charles Bronson, Mel Gibson sowie Bud Spencer & Terence Hill. Ich freue mich sehr auf eure Kritiken zu euren Filmerlebnissen und natürlich auch über Kritiken über meine Bewertungen von Filmen. Auf freudiges Bewerten xDDD Mehr


Two Evil Eyes
Two Evil Eyes

FordFairlane 3.0 "Schwach"

"Two Evil Eyes" fand ich selbst für einen Episodenhorror mehr als nur schlecht, da habe ich von Romero und Argento deutlich besseres erwartet. Ich würde gerne mal wissen, wohin die 9. Millionen Dollar Budget verschwunden sind, denn sehen tut man davon nichts.

Schade aber das schlechteste Werk der beiden Ikonen des Horrors.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

The Borderlands
The Borderlands

FordFairlane 3.0 "Schwach"

"The Borderlands" ist einer dieser Found Footage Filme welcher man besser ignorieren sollte, denn etwas neues kriegt man hier zu keinem Zeitpunkt zusehen. Die Geschichte ist uninteressant und zieht sich wie Kaugummi und was bitte schön bedeutet das Ende!? Schade aber das war garnichts leider!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Mo' Money - Meh' Geld
Mo' Money - Meh' Geld

FordFairlane 6.5 "Ganz gut"

"Mo Money" ist ein netter Mix aus Gaunerkomödie und Romantik welcher fuer eine so kurze Laufzeit bestens funktioniert. Die Gags sind zum brüllen komisch und der Hauptdarsteller hat seinen Spaß, genau wie der Zuschauer. Von mir gibt es lockere 6,5 Punkte

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Die Unfassbaren - Now You See Me
Die Unfassbaren - Now You See Me

FordFairlane 7.0 "Sehenswert"

"Now You See Me" ist zauberhaftes Unterhaltungskino vom Feinsten mit einer grandiosen Optik und starken Hauptdarstellern. Nur leider dreht sich die Geschichte zum Ende hin um ganze 90 Grad, was mir nicht so zugesagt hat.
Trotzdem ist das Unterhaltungskino vom Feinsten, das nicht wirklich viel falsch macht und nicht eine Sekunde langweilt.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Ab in den Knast
Ab in den Knast

FordFairlane 7.0 "Sehenswert"

"Ab in den Knast" nimmt das Gefängnis-Genre ordentlich auf die Schippe und lässt dabei kein Auge trocken. Die Geschichte wird im Mitteil zwar etwas altbacken, doch die erfrischend witzigen Gags und die beiden Hauptdarsteller holen einiges wieder raus.

Genau das richtige für einen Langweiligen Sonntag!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Bad Ass 2: Bad Asses
Bad Ass 2: Bad Asses

FordFairlane 6.0 "Ganz gut"

"Bad Ass II" kann spaß machen, wenn man sich auf diesen einlässt und dem tollen Treiben von Trejo und Glover zusieht, denn die beiden geben aus als Rentner ordentlich Gags. Die Gags sind zum brüllen und die Action für einen B-Film sehr nett anzusehen, wer den ersten mochte, der wird diesen lieben!

Besser als der Vorgänger 6 von 10

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Enemies Closer - Bad Country
Enemies Closer - Bad Country

FordFairlane 5.5 "Geht so"

"Enemies Closer" ist eigentlich nur für B-Movie Fans interessant, denn etwas wirklich neues kriegt man hier zu keinem Zeitpunkt zusehen. Die Action-und Kampfszenen sind eher schwach inszeniert und hauen den Genrefan nicht wirklich mehr um. Zwar spielt Jean-Claude Van Damme seine Rolle aus meiner Sicht sensationell, doch sowas reicht für einen 80 Minuten langen Film leider nicht. Außerdem ist die Geschichte etwas zäh umgesetzt wurden und einige Storyansätze wurden nicht richtig ausgeschöpft.
Für einen Videoabend ist der Film vielleicht ok, doch von einem sehenswerten B-Movie erwarte ich etwas mehr.

Knapp 5,5 Punkte für die Leistung von Van Damme und einigen netten Ansätzen!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Sonnyblack745

Antwort löschen

Danke, für den knackigen Kommentar. Doch so ganz kann ich das nicht glauben.

Zumindest ist Peter Hyams ein sehr guter Regisseur und Van Damme soll ja richtig motiviert sein. Also da bin ich jetzt echt gespann,t ob er mir auch nicht so vom Hocker hauen wird. Laut deinem Kommentar ist es eher ein Standardfilm.


FordFairlane

Antwort löschen

Ich weiß Peter ist besser als sein Sohn im Filmbereich, siehe Sudden Death und Time Cop. Doch dieser Film lebt eindeutig nur durch Van Damme. Sieh ihn dir ruhig mal an, aber nicht kaufen. Standard Ware mit guter Performance von Van Damme.


Non-Stop
Non-Stop

FordFairlane 5.0 "Geht so"

"Non-Stop" hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt, denn der Film ist ein Langweiler wie aus dem Bilderbuch. Die Geschichte ist schwach und vorhersehbar geworden und haut den Genrefan nicht wirklich mehr um. Die Actionszenen fand ich auch nicht besonders erwähnenswert, da diese höchstens Durchschnittskost waren. Neeson dagegen fand ich richtig gut, denn sein Charakter hat den Zuschauer sofort auf seiner Seite, doch das allein reicht nicht für einen sehenswerten Actionfilm mit Thrillmomenten. Ich warte lieber auf "96 Hours III"!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

twentyfour

Antwort löschen

Ich warte auf die neue 24 Staffel. Da weis ich, was ich bekomme. Das was Du in dem Film offenbar nicht bekommen hast.


Titus
Titus

FordFairlane 10.0 "Herausragend" "Mein Favorit"

Gesucht: Tot oder lebendig
Gesucht: Tot oder lebendig

FordFairlane 7.5 "Sehenswert"

"Wanted - Dead or Alive" hat mir schon damals sehr gut gefallen, da mich der Film immer etwas an "City Cobra" erinnert hat, denn beide Filme bieten einen unglaublich guten Hauptdarsteller und einen Megacoolen Charakter. Die Actionszenen sind ganz gut gemacht und besonders das Finale ist eine Granate im wahrsten Sinne des Wortes. Nur leider herrscht im Mittelteil etwas leerlauf, doch das mindert den Gesamteindruck nicht besonders.

Wer auf Gute B-Thriller steht, ist hier gut bedient.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Titus
Titus

FordFairlane 10.0 "Herausragend" "Mein Favorit"

Der Hammer
Der Hammer

FordFairlane 6.0 "Ganz gut"

Mir persönlich gefallen die Filme "Der Ritter aus dem All" sowie "Mr. Babysitter" schon immer sehr gut, doch sein Erstlingswerk der Hammer fährt da eine ganz andere Schiene.

"Der Hammer" ist eigentlich nur für Hulk Hogan und Wrestlingfans zu empfehlen, alle anderen sollten einen großen Bogen um diesen Film machen. Die Dialoge sind peinlich und die Geschichte trashig bis zum geht nicht mehr. Doch das schlimme daran ist, Ich glaube dieser Film war damals ernst gemeint. In der heutigen Zeit würde jeder diesen Film in die Kategorie Trash einordnen und das tue ich auch.
Trotzdem kann dieser Film spaß machen, denn die Kämpfe sind toll choreographiert und Hulk Hogan wirkt sehr sympatisch und witzig in seiner Rolle.
Zwar erreicht dieser Streifen niemals die Qualität von beiden oben genannten Filmen, doch als alter Hogan Fan wie ich es bin kann man ruhig einen Blick riskieren.

Wer sich trotzdem nicht hat abschrecken lassen von meiner Kritik, der kann sich "Der Hammer" auf DVD oder Blu-Ray kaufen. Hier ist er das erste mal ungeschnitten mit einer FSK 16 Freigabe erschienen.

Bewertungen:

Trashbewertung - 6,0 von 10

Aus der Sicht eines ernstzunehmenden Menschens - 1,0 von 10 :,D

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

deevaudee

Antwort löschen

Ich fand es witzig als sich der Typ in die Hose geschissen hatte. Oder als das Bett zusammengekracht war..... das hatte schon was. ^^


Castle
Castle

FordFairlane 8.0 "Ausgezeichnet"

"Castle" ist ein witzige und spritzige Krimikomödie mit einer Top Besetzung und guten Storys. Was will man mehr?!

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Castle
Castle

FordFairlane 8.0 "Ausgezeichnet"

Ich, du und der andere
Ich, du und der andere

FordFairlane 7.0 "Sehenswert"

"Ich, du und der andere" hat mich bestens unterhalten und das obwohl der Film leider nicht so derbe geworden ist, wie ich anfangs dachte. Trotzdem sind die Gags gut platziert und die Geschichte in keinem Moment langweilig. Zudem sind Dillion und Wilson die Idealbesetzung und holen aus dem vorhersehbaren Plot einiges raus.

7 von 10 von mir für diese unterhaltsame Komödie!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Nachts im Museum 2
Nachts im Museum 2

FordFairlane 4.5 "Uninteressant"

Die Fortsetzung ist leider viel zu kindish geworden und kann dadurch leider nicht mehr jung und alt gleichzeitig unterhalten. Die Geschichte ist lachhaft und die Gags viel zu kindisch. Ben Stiller wirkt etwas gelangweilt, was zurzeit oft der Fall ist. Kurz und Knapp nur was fuer Leute im Alter von 5-6!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

Gallifrey

Antwort löschen

Ich will ja nicht meckern, aber ist das nicht ein Kinderfilm? Sogar mit einer Museen-sind-cool,-kommt-Kinder,-lasst-uns-alle-ins-Museum-gehen-Message?


Shark Swarm
Shark Swarm

FordFairlane 1.5 "Ärgerlich"

Unglaublich beschissener Hai-Thriller welcher nur noch durch die schlechten Hauptdarteller und miesen Effekte unterboten wird.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Ninja: Shadow of a Tear
Ninja: Shadow of a Tear

FordFairlane 7.0 "Sehenswert"

"Ninja - Revenge Will Rise" war einer der besten B-Movies der letzten Jahre und konnte mit einem unglaublichen tollen Hauptdarsteller Punkten. Scott Adkins ist ein Meister seines Faches und das spürt man als Actionfan einfach.

Auch in "Ninja II - Pfad der Rache" hat sich die Zusammenarbeit von Scott Adkins und Regisseur Isaac Florentine gelohnt, denn die beiden liefern wieder tolle und professionelle Action sowie Kameraarbeit ab. Die Optik des Films ist grandios und lassen so manchen Blockbusters ált aussehen. Die Fights wunderbar choreographiert und manchmal schon ziemlich derbe. Zwar ist die Geschichte im Gegensatz zum Vorgänger ziemlich schwach, doch die tolle Inszenierung und die geniale Action holen einies aus dem Plot wieder heraus.

Für Fans von Boyka, Ich meine Adkins ist dieser Streifen wieder absolutes Pflichtprogramm. Ganz Großes B-Kino!

7 von 10 - Fast so gut wie der Vorgänger.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 2 Antworten

Sonnyblack745

Antwort löschen

Danke mein Freund!

Na das klingt doch vielversprechend. Ich bekomme den Film morgen auf Blu-ray und freue mich gewaltig auf diesen Kracher.

Also ist die Frage überflüssig, ob er besser ist als der Erste Teil oder?


Splashy

Antwort löschen

... wenn ich eure Kommentare so durchlese, sollte ich mir Ninja wohl am Besten mal schnellstmöglich besorgen!


Homefront
Homefront

FordFairlane 7.5 "Sehenswert"

"Homefront" ist der erste Jason Statham nach "Crank I" welcher mir wirklich gefallen und zugesagt hat. Zwar gehört er zu den besseren neuen Actionstars der heutigen Zeit, doch irgendwie wirken auf mich seine letzten Filme alle gleich und eher unterdurchschnittlich.

Sein neustes Werk "Homefront" dagegen hat mir ganz gut gefallen, denn die Geschichte ist einfach gehalten und doch vom Anfang bis zum Ende wirklich spannend. Zudem sind die Fights von Statham wieder sehr schön choreographiert und toll anzusehen.
Die Story stammt aus der Feder von Sylvester Stallone und hat mich irgendwie etwas an "Over the Top" erinnert, warum auch immer. Abgesehen von der Mütze und der Vater und Tochter Story, ist der Streifen wohl eher unterschiedlich! :,D

Einige Charakte waren auch etwas verschenkt, wie James Franco oder Clancy Brown. Franco wollte wahrscheinlich endlich mal in einem Actionfilm mitspielen und über Clancy freut man sich sowie so immer!

Zusammengefasst ist "Homefront" ein unterhaltsames 80er Jahre Vehikel aus der heutigen Zeit, für mich hätte Stallone zu damaligen Zeit etwas besser in den Film gepasst. Gucken und unterhalten lassen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Gästebuch

Martin Jurgeluks

Hallo, ich wünsche dir ein frohes Fest, viele Geschenke und einen wunderbaren Tag im Kreis der Familie und Freunde. Lass es dir gut gehen :) lg Martin

NotTooOldForThisShit

Guter Geschmack und dazu Seinfeld Fan :) Giddy Up!

dareiDi

Grüß dich Christian! Finde, allein schon wegen deiner 80er-Jahre Helden, muss ich dir schon ne Anfrage schicken. Das ist nicht das einzige. Ich "stolpere" immer wieder über Kommentare von dir und bin echt für ne Filmfreak-Freundschaft! LG reiDi

Copacabanasun

Schönes Wochenende. :) Lg Copa

Copacabanasun

Hey hey. Finde deine Kommentare richtig klasse und bei der hohen Übereinstimmung dachte ich lasse mal eine Anfrage da. :) Würde mich freuen dich in Zukunft auf meinen Dashboard lesen zu können. Weiterhin viel Spaß. Mfg Copa

Deathpool

Wie kann man denn Prinzessin Mononoke hassen?
Bei den anderen versteh ich es ja ein bißchen.
Herr der Ringe finde ich auch nicht so toll aber he hättest die anderen Teile ja auslassen können^^
Lg André

Jeppers Creep

Echt after earth ging garnicht.
Ich hätte mich vorher mal mit dem Film auseinandersetzen sollen.
Denn dann hätte ich mitbekommen, dass Will Smith hier
kaum eine Rolle spielt.
Aber du kannst dir ja gern selbst ein Bildnis machen.
Gruß

Tytus

Doc Who kenne ich auch nicht so gut, aber aktuell strahlt myvideo die neuen Staffeln aus

http://www.myvideo.de/watch/9131248/Staffel_1_Folge_1_Rose_Doctor_Who

kannst ja mal einschauen :)

Affenpranke

Die Ehre ist ganz meinerseits.

Affenpranke

Vielen Dank für die Freundschaftsanfrage. LG A.


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.