2Be

2Be aus Ahlen heißt Tobias B, ist 25 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 642 Filme bewertet und hat schon 91 Kommentare geschrieben. Mehr


Filme, die 2Be mir empfehlen würde

Filme, die 2Be hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Chronicle - Wozu bist du fähig? Chronicle - Wozu bist du fähig? Großbritannien/USA · 2012

Alle Filmempfehlungen von 2Be

Gästebucheinträge

  • Eine Bewertungsnähe von 80%, da lass ich doch mal ne Anfrage :)

    • Konnte ich mir schon fast denken :P
      Naja ... man sollte auch mal schlechte Filme sehen/gesehen haben, damit man die richtig Guten erst richtig zu schätzen weiß :D

      • Wird sicherlich noch besser :D
        Ich muss aber doch gleich fragen, wie ein Kerl wie du dazu kommt, Twilight zu gucken :D

        • Ja, genial! :-)

          • Auf jeden, das feier ich auch so, das Album. Aber das neue Dash Berlin Album und das (etwas ältere) von Cosmic Gate und auch das von W&W, rocken ebenfalls unmenschlich!

            • Du hast echt genau meinen Geschmack. Mein Lieblings-Genre neben Hardstyle ist definitiv Trance.

              Dash Berlin, W&W, tyDi, Armin van Buuren, Markus Schulz, ATB, Arty, Abstract Vision & Elite Electronic, Sander van Doorn, Above & Beyond, Aly & Fila, Myon & Shane 54, Gareth Emery, John O'Callaghan und sooo viele mehr. Bei den meisten, richtig guten Trance DJ's gibt es echt konstant gute Qualität.

              Achja, nettes Bild von tyDi. ;-)

              • Jau, sehe ich ähnlich. Naja, Showtek haben dafür mit Sicherheit den Grundstein im Genre ab 2007 gelegt. Episches Duo. Und ich höre ja nicht einfach auf die zu hören, nur weil sie jetzt eher soften Hardstyle / Hard-Trance produzieren. Sie sind und bleiben genial.

                Wer auch noch immer gute Tracks raus haut, ist Dutch Master. Den höre ich auch schon ewig. Ansonsten gibt's ja einige gute Newcomer. Wasted Penguinz, Arkaine, A-Wak (jetzt leider Blutonium Boy Jr.; sehr schade), Neilio, Omegatypez, Atmozfears, SweClubberz, Azeon etc. Die Hardstyle-Szene wird ja stetig weiter wachsen. Leider gibt es auch immer mehr Spinner, die denken, sie hätten es drauf und sich groß fühlen, obwohl sie außer billigem Subbass nicht viel gebacken kriegen.

                • Dachte ich mir doch. ;-)

                  Ich steh' mehr auf Showtek, DBSTF und Noisecontrollers. Headhunterz ist mir zu Mainstream geworden. In seinen Tracks steckt nicht mehr so viel Liebe, wie zu Scrap Attack zeiten etc. Bis 2010 ging das klar, aber danach ging's bergab.

                  • Ist das Headhunterz auf deinem Bild? Sieht ihm definitiv sehr ähnlich!

                    Davon mal abgesehen: Guter Geschmack!

                    • Hi, dankesehr!
                      Ich sehe auch, du magst viele Darsteller, die ich auch mag^^