Teezy123

user content

Teezy123 ist 47 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 881 Filme bewertet und legendäre 927 Kommentare geschrieben. @ alle, aus gegebenem Anlass möchte ich doch mal auf Folgendes hinweisen... Wenn Euch meine Kommentare gefallen, freut mich das... Wenn Euch meine Kommentare nicht gefallen, könnt Ihr das natürlich gerne kund tun... Auf Beleidigungen aller Art scheisse ich allerdings, also übt Euch darin, mit mir nicht in einem Gossenvokabular und vor allem in ganzen Sätzen zu sprechen / schreiben. Prinzipiell habe ich nix gegen eine Diskussion, möchte aber doch darauf hinweisen, dass ich mich nur schwer bekehren lasse, ebenso wenig wie ich versuche andere zu bekehren... Leben und leben lassen. Insofern atmet tief durch und entspannt Euch, wenn Ihr Euren Lieblingsfilm bei mir unter Hassfilm findet... Relax! Und bitte erspart mir son Quark wie.:"Teezy123, wenn Du Film XY nicht magst hast Du prinzipiell von Filmen keine Ahnung." Ich weiss, dass ich nichts weiss... und ich weiss, dass ich zu alt für son Kindergewäsch bin, als dass ich auf son Geplärre noch groß antworte :-)) Mehr


Gästebuch

Spielberg_Fan

gerne angenommen :) wie komm ich zu der Ehre?

Maniac

Hi Teezy,
ich bin jetzt schon des öfteren in den Kommentaren auf dich gestossen und nun wird es mal Zeit dir ne Anfrage da zu lassen , 66% sind auch ok und dein Profilbild sowie deine Lieblingsfilmliste gefällt :).
Na dann , mann liest sich, wenn du es denn willst...
Gruss

cinram

Hi, @Teezy123! Da bist Du ja wieder! Welcome back! Wir lesen uns hoffentllich noch! Bis denne ;)!!!!!!

doktormovie

Hi,wir haben 0% gemeinsam,ich füge dich als Freund hinzu ;)

cinram

Hey, Teezy! Hast Du Dich von "M.P." verabschiedet, oder tritts Du bald wieder auf den Plan! Jedenfalls viele Grüße und so...!

cinram

Huhu! Unsere (Schrift)Wege haben sich schon einige Male gekreuzt! Ich glaub, wird Zeit für ´ne Anfrage! L.G.

russell

hallo teezy,-

ich les gerade (nach etlichen jahren mal wieder) "zeitkurven", die autobiographie von arthur miller.
hast Du es schon (zumindest gelesen)? die zeit mit marilyn macht nur einen teil aus, aber ist sehr interessant.
(das ganze buch ist sehr interessant; schließlich hat der mann ne menge miterlebt - nicht zuletzt den mccarthyismus - und plaudert überdies auch etwas aus dem nähkästchen, was so einige kulturelle "größen" angeht (((g))).

freundliche grüße

Lavaking

hi, mir gefallen deine Kommis sehr, sind immer schön sachlich. Lass dir mal liebe Grüße da :)

TheAtticChild

Ich lese seit längerem Deine Kommentare und deshalb will ich diese jetzt auf meinem Dashboard...und das, obwohl ich Dein Profilbild echt Angst einflößend finde :-)

Teezy123

Na denn :-))))))))


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.